Artikelformat

Skype 6 · UI Katastrophe reloaded!

Gestern Abend wurde Skype 6 für den Mac und Windows veröffentlicht.

 Skype logo

Neben mehreren Chatfenstern, können sich Mac-User endlich auf Retina-Grafiken freuen. Zusätzlich kann man sich, völlig unabhängig vom Skype-Account, mit einem Facebook- oder Microsoft-Account (Live, Hotmail oder Outlook.com) in Skype einloggen.

Änderungen an der katastrophalen UI aus Skype 5 gab es hingegen nur marginal. Schade Microsoft, denn so wird bei vielen Nutzern wohl weiterhin das leicht angegraute Skype 2.8, welches übrigens unter OS X Mountain Lion weiterhin funktioniert, das Maß aller Dinge bleiben.

-> http://www.skype.com/intl/de/get-skype

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

6 Kommentare

  1. Die 5er und die 6er find’ ich einfach nur zum . Auch wenn ich skypetechnisch nur Gelegenheitsuser bin, ist mit der 2.8er einfach erträglicher. Thxs für den Downloadtipp!

  2. Ich benutze Skype täglich und finde alle Versionen nach 2.8 einfach nur grauenhaft!
    Von Usability haben die wohl noch nichts gehört… Auf dribbble gibt es massig gelungene Ansätze wie man Skype gestalten könnte: http://dribbble.com/search?q=skype

    Hoffentlich funktioniert Skype 2.8 auch noch eine ganze Weile, weil mir den neuen Versionen kann ich mal so gar nichts anfangen und würde dann wohl lieber komplett auf Skype verzichten…

    Wie wäre es mit einem Shitstorm? :D

  3. Ich finde es einfach nur herrlich, wie alle seit Jahren 2.8 benutzen, es weiterhin funktioniert und Skype sich einen Dreck dafür interessiert. Das passt auch zu Microsoft.