Artikelformat

Google Mail App für iOS mit umfangreichen Update

Googles Gmail-App für iOS hat gerade ein umfangreiches Update bekommen, mit dem u.a. endlich mehrere Accounts unterstützt werden. Zusätzlich wurde die Optik getuned und erinnert, was nicht weiter verwundern sollte, an die Google Plus App.

Mzl egxlfbok 1024x1024 65

Neue Funktionen von Version 2.0

  • Unterstützung mehrerer Konten
  • Neues übersichtliches Design
  • Automatische Vervollständigung von Suchbegriffen bei der Eingabe
  • Uneingeschränktes Scrollen im Posteingang
  • Direktes Beantworten von Google Kalender-Einladungen
  • Unterstützung von interaktiven Google+ Beiträgen
  • Interaktive Tour beim ersten Starten der App

Gmail 2.0 für iOS steht kostenlos im App Store zum Download bereit, läuft auf iPhone, iPad und iPod touch gleichermaßen und setzt minimal iOS 5 zur Installation voraus.

Gmail: E-Mail-Dienst à la Google (AppStore Link) Gmail: E-Mail-Dienst à la Google
Hersteller: Google, Inc.
Freigabe: 4+2.5
Preis: Gratis Download

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei andere Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Außerdem habe ich den Geissbock im Herzen, der jedes Wochenende aufs Neue ausbricht und Twitter zuzwitschert. Darüber hinaus bin ich natürlich per E-Mail und neuerdings auch bei App.net erreichbar.

8 Kommentare

    • Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo dein Problem liegt aber ich habe die App vorhin problemlos in iTunes heruntergeladen und gerade auf dem iPhone bzw. iPad installiert. Funktioniert.

  1. Bei mir das gleiche: “Der Artikel, den Sie kaufen möchten, ist nicht mehr erhältlich.”
    Ist schon den ganzen Abend so.

    • Wenn ich die App statt über Updates ganz normal im App Store suche, kann ich sie auch installieren. Komisch.

  2. Pingback: Google: GMail-App für iOS in Version 2.0 erschienen - Servaholics