Artikelformat

Sleep No More · OS X vorm Einschlafen abhalten

Die etwas Älteren unter uns erinnern sich mit Sicherheit an Apps wie Caffeine oder InsomniaX. Diese sind dafür da, um den Schlafmodus am Mac für eine gewisse Zeit auszuschalten.

In die gleiche Kerbe springt die relativ neue App Sleep No More, die auf ein Menü verzichtet und stattdessen über ein schick animiertes Interface die Zeit einstellt.

Bildschirmfoto 2012 12 04 um 20 16 15 s

Sleep No More ist kostenlos und setzt zur Installation minimal OS X Mountain Lion voraus.

-> http://sleepnomoreapp.com 

-> http://lightheadsw.com/caffeine
-> http://semaja2.net/insomniaxinfo

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei andere Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Außerdem habe ich den Geissbock im Herzen, der jedes Wochenende aufs Neue ausbricht und Twitter zuzwitschert. Darüber hinaus bin ich natürlich per E-Mail und neuerdings auch bei App.net erreichbar.

10 Kommentare

  1. Schafft diese App. Es den Rechner wachzuhalten wenn man den Bildschirm schlafen legt?
    Wenn ich etwas mit Handbrake konvertiere soll der Rechner nicht schlafen, der Bildschirm braucht dann aber nicht an zu sein. Wenn ich den Bildschirm in den ruhemodus schicke kann coffeine auch auf nicht schlafen stehen, OS X schickt den Rechner sehr zuverlässig schlafen. Ich behelfe mir damit den Bildschirm einfach komplett zu dimmen, aber eine tolle Lösung ist das nicht.

    • Also bei mir schläft der Rechner generell nicht ein wenn Handbrake (oder iTunes) läuft. Den Bildschirm schalte ich auch immer mit ⌃⇧⏏ aus.

      Ich nutze Caffeine vor allem dafür, dass der Bildschirm bei Webvideos aus geht, denn ich habe die Zeit auf fünf Minuten gesetzt.

    • Das solltest du auch tunlichst vermeiden, da Luft durch die Tastatur gesaugt und nach hinten ausgeblasen wird. sofern du kein Retina Macbook Pro besitzt….

  2. Also ich habe das einmal den Abend über getestet und der erste Eindruck ist dass es funktioniert und der Rechner nicht schläft wenn der Bildschirm aus geht.
    Leider habe ich in dem Einstellrad einen gfx Fehler, das ist noch OK, viel mutiger finde ich die Designentscheidung mit der angezeigt wird ob Sleep No More aktiv ist oder nicht.

  3. Hat das jetzt jemand schon getestet?! Ob der Rechner anbleibt sofern man den Bildschirm ausschaltet?!

    Weil das ist echt nicht schön…

    • Verstehe die Frage nicht. Wenn man das Einschlafen verhindert, hat das Ausschalten des Monitors darauf keinen Einfluss. Sonst könnte man damit ja das Einschlafen ja auch generell früher starten.

  4. Pingback: OS X | Annotary