Artikelformat

Review: Jot Pro V2 + Verlosung

Wir hatten hier vor ca. einem halben Jahr auf den Tablet Touch Stift von Adonit, dem Jot Pro hingewiesen. Mittlerweile hat Adonit diesen Stift einem kleinem Update unterzogen und ich habe mir diesen Stift noch mal neu angesehen.

Version 1 ist bei mir seit dem Test in regelmässiger Benutzung. Wenn ich etwas geschrieben habe oder die eine oder andere Skizze auf dem iPad gemacht habe, dann hatte ich diesen tollen Stift benutzt, der sich einfach am natürlichsten benutzen lässt.

Foto 23 01 13 07 35 14

Die Benutzung im Gegensatz zu allen anderen Mitbewerbern unterscheidet sich vor allem in der verwendeten Stift-Spitze. Bei diesem Stift hat man annähernd ein normales Schreibgefühl. Alle anderen Stifte kommen meisten mit einer dicken Spitze daher, die einem einfach die Sicht auf den zu bemalenden Untergrund nimmt. Dazu ist der Adonit Stift sehr toll verarbeitet und hat sich auch in den letzten Monaten nicht abgenutzt. Ich hatte anfangs arge Bedenken, ob diese feine Konstruktion dieser ungewöhnlichen Spitze auf Dauer gut durchhält oder doch nach einer Weile abnutzt und aufgibt. Aber das war nach 6 Monaten überhaupt nicht der Fall und ich würde sagen, der Stift ist noch in einem sehr guten Zustand.

Version 2 ist nur eine kleine Überarbeitung. Wie man auf den Bildern sehen kann, wurde die Spitze etwas überarbeitet. So lässt sich die Spitze jetzt ganz fein eindrücken und man hat noch mehr das Gefühl man schreibt mit einem Stift auf Papier. Ansonsten stimmt die Qualität weiterhin. Die Spitze lässt sich mit der abschraubaren Kappe schützen, die man bei Benutzung als Verlängerung nutzen kann. Version 2 ist ebenfalls magnetisch, so dass sie auf dem iPad hält und nicht runterrutscht.

Foto 23 01 13 07 37 53Foto 23 01 13 07 37 33

FAZIT

Version 2 vom Jot Pro ist eine kleine, feine und sehr gute Weiterentwicklung eines tollen Stifts, den man unbedingt ausprobieren sollte, wenn man auf Tablets oder größeren Smartphones schreiben oder zeichnen will. Für mich persönlich immer noch der beste Stift für die kapazitive Display Technologie.

aptgetupdateDE Wertung: (9,5/10)

VERLOSUNG

Die Presseabteilung von Adonis hat uns zwei Stifte zur Verfügung gestellt, die wir hier an euch verlosen dürfen. Dazu müsst ihr eine kleine Frage beantworten: Welcher Adonit Stylus hat gerade den IF product design award gewonnen? Die Antwort ist relativ leicht zu finden.

Wenn ihr sie gefunden habt, schreibt eine kurze Mail an verlosung@aptgetupdate.de mit dem Subject: adonit und der Lösung im Text und ihr seid mit dabei. Und wenn Ihr für Adonit Deutschland noch ein “Like” auf ihrer Facebook-Seite hinterlasst, dann wäre das prima. Das steigert aber die Gewinnchancen nicht.

Das Gewinnspiel endet am kommenden Donnerstag, den 31.01.2013. Viel Glück! 

http://adonit.net/jot/pro/
http://www.aptgetupdate.de/2012/05/21/jot-pro/
 
https://www.facebook.com/AdonitDeutschland 

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

12 Kommentare

  1. Können sie bitte Werbung, als Werbung kennzeichnen? Bitte nicht Blog und Werbung vermischen. Ist dem Leser gegenüber sehr unfair.

    • Das war keine Werbung, sondern ein Review, wie wir es schon seit ca. 5 Jahren immer wieder regelmässig machen.

      • wers glaubt wird seelig. Überhaupt keine Kritik in der Werbung und ein Link auf die Facebook-Fanpage.

          • Hälst du mich für eine Idiotin? Die Werbung ist mehr als offensichtlich. Traurig finde ich, dass du nicht dazu stehst.

          • @Lorena
            Wenn du frustriert bist, ist das hier nicht der richtige Ort, um zu versuchen den abzubauen.
            Bezüglich deiner Frage vom 24.01., 20:41: Die Antwort ist ziemlich klar.

            PS: “selig” hätte es korrekterweise heißen müssen.

  2. Super Review.
    Ich finde bei allen stiften am störendsten:
    Man kann die Hand beim schreiben nicht auf dem Tablet ablegen, da dass oft als Eingabe gewertet wird oder irgendwelche Multitouchgesten auslöst. Und wenn ich die Hand beim schreiben nicht ablegen kann sieht’s noch schlimmer aus als es eh schon aussieht. :)

    • Ja stimmt. Samsung wirbt glaube ich mit einem Galaxy Note genau mit diesem Feature. Ich denke man könnte Handbälle gut erkennen und per API den Apps abfragbar machen. Ich denke, hier geht in Zukunft noch mehr …

  3. Man liest immer wieder, dass der Stylus kratzer hinterlässt. Könnt ihr hierzu etwas sagen?