Artikelformat

Get Mac Apps · Grundinstallation verschiedener Apps für OS X

Setzt man einen Mac neu auf bzw. installiert OS X von Grund auf neu, ist der Mac App Store schon eine erhebliche Erleichterung.

Doch was macht man mit Apps, die nicht im MAS vorhanden sind und die man mühselig einzeln aus dem Web herunterladen müsste? Hier kommt Get Mac Apps ins Spiel.

Bildschirmfoto 2013 06 08 um 23 41 08 s

Get Mac Apps ist ein Webservice, in dem man mehrere Apps, die man installieren möchte, auswählt und darauf hin ein einzelnes Kommando erhält, das man im Terminal abfährt.

Anschließend werden alle ausgewählten Apps heruntergeladen, installiert und übergebliebene Disk Images wieder entfernt. Selbst Apples Türsteher GateKeeper verhält sich ruhig.

Einfacher geht es meiner Meinung nach nicht. Get Mac Apps ist zudem vielleicht gerade für Switcher ein interessanter Weg Apps zu installieren.

Apropos Switcher: Wer so einen Service für Windows sucht, sollte sich Ninite ansehen.

-> http://getmacapps.com

(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

3 Kommentare

  1. echt schöne sache, erinnert ein bißchen an windows unattended installation.
    ich nutze zb noch eine alte version von skype und vlc. welche version von den programmen installiert wird weiß man da leider nicht auf anhieb.
    CarbonCopyClone ist zb keine freeware mehr und es wird die 3.5.2 installiert.

    ansonten eine schöne idee sich selbst mal so ein script zu schreiben mit seinen eigenen programmen die man immer installiert.

  2. Ai, danke für den Linktipp! :) Hab auch grad mein Macbook neu aufgesetzt und dabei mir ein paar neue „Helferlein“ zusammen zu suchen! Thx!

    Cheers Mika

  3. Pingback: Get Mac Apps: Verschiedene Mac-Apps in einem Rutsch installieren › Blog to go · Marcels Blog