4 Kommentare

  1. So wie das Ding im Netz herumgeistert, so ganz ohne Warnhinweise, schauderts mich von Kopf bis Fuss. Stellt euch mal vor, Hotelbetreiber setzen das Dingen ein (fertig konfiguriertes Paket). Ahnungslose Gäste rufen fleißig ihre Pop Mail Konten ab und bam, alles im Exit Node gespeichert.
    Klar sind alle offenen WLANs davon betroffen, aber wer denkt dran?