Artikelformat

Google Maps goes iOS Universal

Das ist doch mal was… Google Maps wurde heute Morgen mit einem kleinen Update auf das iPad portiert und kann dort ab sofort in voller Größe genutzt werden.

Neue Funktionen von Version 2.0

  • Neues Design für iPad

  • Verbesserte Navigation einschließlich aktueller Verkehrslage und Störungsmeldungen

  • Erkunden: eine neue Möglichkeit, beliebte Orte in der Umgebung für sich zu entdecken – ob zum Essen, Trinken, Einkaufen, Spielen oder Übernachten 
  • Übersichtliche 5-Sterne-Bewertung und Erfahrungsberichte von Freunden plus Expertenmeinungen von Zagat 
  • Tolle Angebote Ihrer Lieblingsmarken mit Google Offers 
  • Indoor-Karten mit Fußgängernavigation für Einkaufszentren, Bahnhöfe, Flughäfen und mehr

Zur Installation der neuen Google Maps App ist ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 6.0 erforderlich.

Google Maps – Navigation, Bus & Bahn (AppStore Link) Google Maps – Navigation, Bus & Bahn
Hersteller: Google, Inc.
Freigabe: 12+
Preis: Gratis Download

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

2 Kommentare

    • Ehhhm… Browser? o.O

      Wenn du unbedingt ne extra Map-App haben willst, bastelst dir halt eine mit Fluid.