Artikelformat

Monosnap mit Dropbox, Evernote, CloudApp, Yandex.disk und Box.com Integration

Ich war ja kürzlich über Share Bucket, mit dem man seine Screenshots sehr einfach in die Dropbox sichern kann, schwer begeistert.

Die äußerst beliebte Screenshot-App Monosnap (aka ‘das bessere Skitch’) zieht nun nach und bietet in der neusten Version ebenfalls einen Upload zu Dropbox sowie Evernote, CloudApp, Yandex.disk und Box.com an.

Bildschirmfoto 2013-07-24 um 23.47.10

Damit man diesen Service nutzen kann, muss man allerdings einen In-App-Kauf in Höhe von 2,69 Euro auf sich nehmen.

Ein kleiner Preis, der sich alleinschon für Monosnap lohnt; zumal der Upload von Screenshots auf FTP, SFTP, WebDAV, Amazon S3 und in die Monosnap Cloud weiterhin kostenlos ist.

Bildschirmfoto 2013-07-24 um 23.42.55-minishadow

Der Upload in die externen Cloud-Services wird momentan auch ausschließlich für die Mac-Version von Monosnap angeboten. Ob, wie und wann die Versionen um Windows, iOS oder Chrome nachziehen, steht derzeit noch nicht fest.

Zur Installation der kostenlosen App wird Mac OS X 10.6 Snow Leopard vorausgesetzt.

Monosnap (AppStore Link) Monosnap
Hersteller: Farminers Limited
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

2 Kommentare

  1. Monosnap ist einfach Klasse und hat schon seit einiger Zeit alle anderen Tools inkl. Voila abgelöst…

    Allerdings: sftp funktioniert bei mir nicht – weder mit noch ohne key … egal welcher server oder localhost.

  2. Monosnap ist wirklich ein tolles Tool. Das Screen-Capture-Feature habe ich aber interessanterweise gerade erst entdeckt. :D