Artikelformat

GIFfun · animierte GIFs am Mac erstellen

Ich kam gestern in die Verlegenheit ein animated GIF erstellen zu müssen. Zu meiner Verwunderung kann OS X so etwas nicht mit Bordmitteln und man muss zu Drittsoftware greifen.

Bildschirmfoto 2013-09-12 um 13.55.07

Da ich kein Photoshop besitze und Gimp nicht installiert habe, führte mich mein Weg dank eines Tipps recht schnell zu GIFfun.

In diese kleine kostenlose App, die problemlos unter OS X 10.8 Mountain Lion läuft, muss man betreffende Bilder nur hineinziehen, die Verzögerung sowie die Durchläufe und einigen Optionen festlegen. Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach wirklich sehen lassen.

cash_1

Einzig mit Schatten bzw. transparenten Flächen scheint GIFfun qualitativ einige Probleme zu haben. Das spielte für meinen Anwendungszweck aber glücklicherweise keine Rolle.

-> Download

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei andere Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Außerdem habe ich den Geissbock im Herzen, der jedes Wochenende aufs Neue ausbricht und Twitter zuzwitschert. Darüber hinaus bin ich natürlich per E-Mail und neuerdings auch bei App.net erreichbar.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.