Artikelformat

Steam Family Sharing

Gestern Abend wurde von der Spiele-Plattform Steam das Family Sharing angekündigt.

2013-09-12_10h59_07

Dahinter verbirgt sich nicht anderes, als dass man seine gesamte Spiele-Bibliothek mit der Familie oder Freunden teilen kann.

Finde ich im Zuge der unzähligen Humble Bundles und kaum Zeit zum Zocken eine sehr feine Sache!

Einzelne Spiele lassen sich übrigens nicht teilen, es geht immer um die komplette Bibliothek und es kann ein Spiel nie gleichzeitig mit dem geteilten Account gespielt werden. Hier hat der Eigentümer immer Vorrecht.

Wer sich zum Betatest anmelden möchte – da lang!

-> http://store.steampowered.com/sharing

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei andere Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Außerdem habe ich den Geissbock im Herzen, der jedes Wochenende aufs Neue ausbricht und Twitter zuzwitschert. Darüber hinaus bin ich natürlich per E-Mail und neuerdings auch bei App.net erreichbar.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.