Artikelformat

I’ve done it!

Ich will gar nicht groß drum herum reden:
Ich habe mir vor zwei Wochen ein iPhone 5c gekauft.

DSC06144s.jpg

Ja, ein iPhone 5c und das, obwohl ich mich sehr über den Preis, sagen wir es vorsichtig, echauffiert habe.

Der Grund ist einfach: Wir Ihr vielleicht wisst, bin ich momentan beruflich in den USA und Dank exzellentem Dollarkurs habe ich knapp 170 Euro gegenüber dem deutschen Preis gespart. Die 6% Salestax hier in Florida sind selbstverständlich eingerechnet.

DSC06202s.jpg DSC06201s.jpg

Warum ein weißes 5c?

Nun, zum einen ist mein altes 3Gs auch weiß, warum also umgewöhnen, und zum anderen sind die anderen Farben des 5c schlicht und ergreifend hässlich. Das Rot ist zu Pink, das Geld zu grell, das Blau zu hell und das Grün erinnert mich in erste Linie an den Skype Smiley, dem es plötzlich so schlecht wird…   Die dazu gehörenden (Apple-)Cover-Kombinationen sind nicht weniger abschreckend. Also wurde es klassisch weiß mit einem schwarzen Cover.

Dazu habe ich mich auch nur für die 16 GB Version entschieden, da ich persönlich in Zeiten der Cloud und Musikstreaming kein Datengrab mehr brauche. Gezockt habe ich auf dem iPhone auch schon seit Ewigkeiten nicht mehr, so dass auch der zweitgrößte Datenfresser, nach der Musik, bei mir komplett wegfällt.

DSC06155s.jpg DSC06160ss.jpg DSC06187s.jpg

Warum kein 5s?

Von der hier in den USA ebenfalls sehr schweren Verfügbarkeit einmal abgesehen gefällt mir das Gerät optisch einfach nicht, was hauptsächlich an den scharfen Ecken vom Backcover liegt, die das 5s sehr schlecht in der Hand liegen lassen.

Ich bin daher ehrlich gesagt sehr froh, dass das 5c in dieser Hinsicht an das, meiner Meinung nach, bisher unerreichte Design vom iPhone 3G bzw. 3Gs angelehnt wurde.

Funktional muss ich aber sagen, dass mich das 5s beim Ausprobieren im Apple Store in Altamonte Springs, in dem ich übrigens auch das 5c gekauft hatte, durchaus überzeugt. Gerade die Kamera mit dem Slow Motion Feature oder der Serienbildfunktion ist saugeil aber wie oft nutzt man das schon?

DSC06167s.jpg DSC06162s.jpg DSC06177s.jpg

Auf der anderen Seite sehe ich TouchID mittlerweile als ‚unsichere‚ Spielerei, die nicht die Zukunft sein kann.

Auch der neue A7 Prozessor mit seinem Helferlein M7 ist bestimmt toll aber für meinen Anwendungszweck komplett überzogen. Ich habe die letzten vier Jahre schließlich ein iPhone 3Gs genutzt und dagegen ist selbst der A6 Prozessor aus dem iPhone 5/5c Lichtgeschwindigkeit.

Das Ganze wird im Vergleich vom alten Geekbench-Score des iPhone 3Gs mit dem aktuellen Score vom 5c mehr als deutlich.

IMG_0064.PNG IMG_0065.PNG

Ansonsten bleibt mir nur zu sagen, dass das 5c trotz Kunststoffgehäuse alles andere als billig wirkt. Ich verstehe daher auch nicht die Aufregung. Klar ist es (zumindest in Deutschland) zu teuer aber es ist dennoch ein sehr gutes Gerät ohne irgendwelche Nachteile. Ganz im Gegenteil: Es liegt gegenüber dem 5s fantastisch in der Hand ;-)

Und auch das Apple Case hält was es verspricht. Mir ist das Telefon ’natürlich‘ schon 1x aus ca. einem Meter Höhe heruntergefallen – nicht ein Kratzer dran – weder am Case, noch am Telefon.

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

27 Kommentare

  1. Mir ist mein 5s gleich am zweiten Tag beim Aussteigen aus dem Auto aus der Hand geglitten. Fuck yeahh. Es hat jetzt natürlich ein paar individuelle Kratzer ;) Mir ist es persönlich fast zu leicht. Ich hätte gerne mehr Akku genommen und das 4S Gewicht. Aber naja nun wird es eine Hülle ;(

    • Oje, hattest du kein Case? Und mit dem Akku gebe ich dir Recht. Ich muss mindestens 1x am Tag an den Strom oder im Auto laden. Hier fehlt echt mal ne richtige Innovation. N Akku, der zwei bis drei Tage durchhält wäre echt cool.

    • Mir ist mein 5S noch nicht aus der Hand geglitten. Such verzweifelt nach einer wirklich guten Hülle. Es gibt viele, aber keine kann mich bisher so richtig überzeugen… :-(

      • Das Problem kenne ich. Würde mir gerne die Lederhülle von Apple holen, allerdings habe ich dann das Problem mit dem Anschluss. Im Auto (VW) habe ich einen MDI Kabel, worauf das Lightning-Adapter drauf steckt, und das (Gott weiß warum Apple nicht noch eine mit 1 cm Kabelverlängerung machen konnte) dann nicht an die Hülle passt. Vielleicht werde ich, wenn es schon einen neuen MDI Kabel von VW gibt als Lightning Version holen um dann auf die Lederhülle Umzusteigen, allerdings Kostenintensiver.
        Derzeit verwende ich aber die klare Plastikschale von Adopted. Einzige Nachteil: man sieht die Staubkörnchen zwischen Schale und iPhone. Sonst finde ich wirkt das iPhone besser in der Hand, weil die Hülle mehr abgerundete Ecken hat UND die Obere Seite und die Unterseite sind weniger geschützt.

          • Oh, danke dir! Sorry, dachte die kürzeste wäre 0,5m. Aber der Preis,… da überlege ich es mir doch, ob ich mir den MDI-Adapter von VW für die hälfte kaufe. Danke Trotzdem!

        • Die Lederhülle sieht nicht schlecht aus, aber ich kaufe keine Produkte aus echten Leder da ich Veganer bin.

          • Recht hat Oliver! :-) Und bevor man die Kuh-Häute wegschmeißt, weil die nicht-Veganer das Fleisch essen, gebe ich lieber Geld dafür aus, bevor es irgendwo auf dem Müll landet… :-)

          • Veganer essen nicht nur kein Fleisch, keine Eier, trinken keine Milch, sie tragen auch keine Produkte die aus Tieren hergestellt wurden. Wenn ihr sehen würdet was ich schon alles gesehen habe würdet ihr vielleicht auch anders darüber denken. Kühe denen bei lebendigen Leib noch die Haut abgezogen wird uvm. Sehr viel Leder kommt aus China und Indien. Beim Gerben werden durch die Chemikalien Menschen und Umwelt massiv geschädigt. Ich habe kein Problem damit wenn ihr euch darüber lustig macht, ich bin das gewöhnt…

    • Das meine ich zu 100% Ernst. Design und Haptik sind bisher unerreicht.

      Aber erklär doch mal kurz was am 3G/3Gs billig aussehen bzw. sich billig anfühlen soll. Da bin ich wirklich sehr gespannt drauf und komm mir bitte nicht mit dem Kunststoffgehäuse. Das ist, ähnlich wie die Diskussion bei 5c, ne lächerliche Ausrede.

      • ich hatte ne zeitlang das erste iPhone und empfand den schritt zum 3G als eine versetzung in die steinzeit.

        das erste fühlte sich wertig an, plastik hingegen gerade beim 3G war 0,0 des preises wert. wäre es andersrum gewesen ok, aber so? das ist doch keine evolution.

        • Über Design lässt sich wunderbar streiten ;) Ich persönlich finde auch, dass sich Kunststoff immer „billiger“ anfühlt als Glas, Metal usw. Nicht desto trotz finde ich es sehr gut verarbeitet und schick gestaltet. Alles Ansichtssache.

  2. Für mich ist das Design und die Haptik des 3G/s bisher auch unerreicht. Das 4er war schon „kratzig“, unbequem zu halten. Wäre das 5C hier in DE minimum 200€ günstiger, dann würde ich auch zuschlagen. So wird es ein Windows Phone demnächst.

  3. Mich wunderts: Noch gar keine Anfragen, wie lange du dort bleibst und „ob du mir auch einen mitbringen kannst“? :)

  4. Glückwunsch zum neuen iPhone. Es ist ein exzellentes Upgrade, wenn man vom weißen 3GS kommt, denke ich. Mich stört daran eigentlich nur, dass die Front nicht weiß ist (so wie bei 4, 4s, 5, 5s). Das verstehe ich auch irgendwie nicht…

    • Zauberwort: Deckungsbeitrag.
      Dann müsste es für das Blaue eine blaue Front-Scheibe geben, für die Grüne eine grüne,… und wenn das alles nicht so anläuft wie errechnet, dann hat Apple eine Lagerhalle voller bunten Scheiben, aber keiner kauft es. Somit: Schwarz für alle!

      • allerdings, wer das know-how hat, der sollte die scheibe vom weißen 5er auf das 5c bekommen… wenn die aussparungen für die Sensoren gleich sind… wenn. Wem der Auffand sich lohnt.

  5. Ich hab seit einer Woche das 5S. Ich finde auch dass das 3G/S ein absoluter Handschmeichler ggü. den Nachfolgern ist.

    • Naja, ich habe natürlich das U.S. Modell (A1532) und daran kann man auch nichts ändern. Ich hatte nachgefragt aber die Retail Stores haben wohl keine Möglichkeit das ‚deutsche‘ A1507 Modell zu bestellen. Ein Gespräch mit Apple Care brachte ähnliche Ergebnisse.

      Davon abgesehen fehlt ja auch ’nur‘ das 2.600 MHz Band, das meines Wissens ’nur‘ Vodafone und O2 nutzen. Ansonsten funktioniert es wie jedes andere ‚deutsche‘ iPhone.

  6. Pingback: I’ve done it again! | aptgetupdateDE

  7. Pingback: Review: Massive Dock für iPhone 5/5c/5s | aptgetupdateDE