Artikelformat

Instacast · Podcast-Client landet im Mac App Store

Nachdem der beliebte Podcast-Client Instacast (mein Preview) schon eine ganze Weile als stand-alone Downloadversion verfügbar ist, landete er gestern Abend auch im Mac App Store.

Bildschirmfoto 2013-11-08 um 10.57.34-minishadow

Allerdings gibt es einige Unterschiede zur ‘normalen’ Version, die nicht unerwähnt bleiben sollen:

In order to be compliant with the rules of the Mac App Store, we had to remove the Flattr sharing service and support for controlling Instacast’s playback via the media keys on Apple Keyboards. We are working on a solution to bring these features to our App Store customers at a later date.

Wem diese Einschränkungen nicht stören, kann aber getrost zugreifen.

Der Preis liegt im MAS derzeit bei 17,99 Euro. Zur Installation wird OS X 10.8 Mountain Lion vorausgesetzt.

Instacast (AppStore Link) Instacast
Hersteller: vemedio
Freigabe: 4+
Preis: 19,99 € Download

(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

4 Kommentare

  1. Nicht ganz on-topic, aber:
    Habt ihr seit der iOS 7 Version auch so Probleme mit Instacast auf dem iPhone? Bei mir passiert es dauernd, dass die App richtig heftig einfriert oder sich aus dem Control Center nicht mehr steuern lässt. Vor allem beim Aussteigen aus dem Auto (und damit dem Verlieren der Bluetooth Verbindung) klappt das nicht. Auch der Übergang von Bluetooth zum Kopfhörer ist nicht drin, das macht z.B. Spotify deutlich besser.

    Auf Nachrichten per Twitter/ADN scheint da ja auch niemand zu reagieren. Sollte evtl. mal eine Support Mail schreiben.

    • Ein Review der iOS Version von Instacast steht demnächst bei uns an. Werde ich gerne testen, daher danke für den Hinweis.

      Und ne Support-Mail ist sicherlich die deutlich bessere Alternative als per Twitter oder ADN nachzufragen. Gerade wenn es um etwas kompliziertere Dinge geht.

    • Das Problem mit der Nicht-Bedienbarkeit im Control Center hab ich auch. Wenn das Problem auftaucht geht Instacast auch nicht mehr in Pause, wenn man Telefoniert. Da hilft dann nur Instacast via Taskmanager zu beenden.

      Was mich derzeit auch nervt:

      – Immer, wenn IC neue Dateien geladen hat, springt es in die Abonnement-Liste. Das nervt tierisch.

      – Scrubben ist schlicht unmöglich. IC braucht mehrere Sekunden, um endlich zu reagieren.

      – Die ganze GUI ist irgendwie träge. Und das auf einem 4S.

  2. Träge ist es bei mir nicht (wenn die App nicht gerade eingefroren ist ;)). Wie seht ihr die „Play“ Buttons bei den Podcasts, funktioniert das für euch? Ich drücke wirklich jedes Mal auf die Zeile, nicht auf das Accessory View um einen Podcast abzuspielen und komme dann in die Details … Vielleicht noch Gewöhnung aus der alten Version, aber ich schaffe es nicht mich umzugewöhnen.