Artikelformat

Tipp: Nicht mehr verfügbare Apps aus dem App Store laden.

Dass Apple mit iOS 7 etwas kundenfreundlicher geworden ist, haben sie mit dem Feature ‘Eine ältere Version dieser App laden?’ erst kürzlich bewiesen.

Ist die gewünschte, ehemals gekaufte App aber nicht mehr im App Store gelistet, muss man einen etwas anderen Weg gehen. Die Lösung heißt Einkäufe bzw. Gekaufte Artikel, die unter iOS 6 teilweise nicht richtig funktionierte

2013-11-26_10-57-29_IMG_0805 2013-11-26_10-58-22_IMG_0806

In iTunes bzw. iOS 7 (auf dem iPhone: Updates > Einkäufe) gibt es hingegen keine Schwierigkeiten und so lassen sich ohne Probleme uralte, längst nicht mehr verfügbare Versionen von Apps herunterladen und nutzen.

Ist jetzt nicht unbedingt ein Pro-Tipp für die Geeks unter Euch aber dennoch recht nützlich zu wissen, gerade für Nutzer älterer iPhones oder iPads.

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

4 Kommentare

  1. Sowohl 1Password, als auch Instacast wurden als zwei eigenständige Apps verkauft. Im Screenshot sind also 4 verschiedene Apps zu sehen. Das sind also gar keine alten Versionen! Der Artikel macht nur halb Sinn..

    • Der Artikel macht sehr wohl Sinn aber

      1. du scheinst ihn nicht richtig verstanden zu haben oder
      2. ich drücke mich unverständlich aus.

      Auf jeden Fall sind vier verschiedene Apps zu sehen. Da sind wir zumindest schon mal d’accord ;-)

      • „so lassen sich ohne Probleme uralte, längst nicht mehr verfügbare Versionen von Apps herunterladen und nutzen.“

        Ich hatte dich so verstanden, dass es möglich sei alte Versionen einer App zu laden (also freie Wahl der Versionsnummer). Ich hab’s grad ausprobiert und jetzt verstanden, wie du das vermutlich gemeint hast: Ich kann eine „alte“ App installieren, obwohl sie nicht mehr über den herkömmlichen Weg im AppStore verfügbar ist. Hierbei steht mir die App dann allerdings nur unter der letzten gültigen Versionsnummer zur Verfügung,

        …macht also doch Sinn :-)

  2. macht sinn. die auswahl einer vorherigen Version einer aktuell verfügbaren app, wäre jetzt noch das i-tüpfelchen. denn einmal geupdated und ersetzt, bekommt man eine alte Version mit alten Funktionen oder die fehlerfrei funktionierte nie wieder. zb vlc remote für vlc 1.x oder die smart view remote für samsung fernseher.