Artikelformat

Cobook Contacts · Alternatives Adressbuch für OS X derzeit kostenlos

Über die Cobook App, einem alternativen Adressbuch für den Mac und iOS, hatte ich häufiger schon mal ein Wort verloren.

Heute wurde Version 3.0 für den Mac veröffentlicht und gleichzeitig wird die App nun kostenlos (kostet sonst bis zu 17,99 Euro) angeboten.

Neu sind das offensichtliche Design-Upgrade, das sich nun mehr an der iOS-App von Cobook orientiert. Dazu gibt es einen Multi-Account Support und man kann nun über einen In-App-Kauf auch die Profile von Instagram, Foursquare, AngelList und LinkedIn mit Kontakten verbinden.

Zur Installation wird OS X 10.8 Mountain Lion vorausgesetzt. Die iOS-App von Cobook ist übrigens ebenfalls kostenlos, bietet identische In-App-Käufe und setzt iOS 6.0 zur Installation voraus.

Cobook (AppStore Link) Cobook
Hersteller: FullContact Inc.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
FullContact Adressbuch und Kontaktmanager (AppStore Link) FullContact Adressbuch und Kontaktmanager
Hersteller: FullContact Inc.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

(danke Jan)

Bitte daran denken, dass sich unsere Feed-Adressen geändert haben.

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

1 Kommentar

  1. Eine absolute Verschlimmbesserung. Diese Optik geht gar nicht. Passt überhaupt nicht mehr zum Mac. Schade, ist sonst ein recht brauchbares Programm gewesen. Seit Mavericks ist das normale OS X Adressebuch wieder zu gebrauchen. Reicht vollkommen aus das Ding.