Artikelformat

I’ve done it again!

Wie du sicher mitbekommen hast, ist es hier bei aptgetupdateDE momentan etwas ruhiger geworden. Hauptverantwortlich dafür sind berufliche Verpflichtungen, die derzeit einfach vor dem privaten Vergnügen des Bloggens liegen.

So bin ich beispielsweise jetzt schon wieder seit ein paar Wochen in den U.S. of A. und helfe der schwächelnden Wirtschaft hier etwas auf die Sprünge ;-) Aber genug der Entschuldigungen, die eh niemanden interessieren, denn ich habe mal wieder zugeschlagen!

2014 02 22 15 30 30 IMG 1225 small

Wie schon letztes Jahr mit dem iPhone 5c, habe ich mich in Sachen Hardware etwas erweitert… mit einem iPad mini Retina., welches mein fullsize iPad (3rd gen) ablösen wird.

Ich will jetzt gar nicht groß das Unboxing feiern oder mit Benchmark-Tests um mich werfen; die gibt es in an den bekannten Stellen in hundertfacher Ausführung. Ich möchte vielmehr um deine Hilfe bitten, denn ich brauche natürlich auch ein Case, welches das mini rundum schützt. Apples Smart Case fällt für mich, trotz sehr gutem Dollar-Kurs, nämlich aus. Der Preis ist einfach unverschämt teuer!

Daher meine Frage:

Welches Case kannst du für das iPad mini (Retina) empfehlen?

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

23 Kommentare

  1. habe selber das mini im Einsatz. Case ? KEINES (es ist so schön dünn und leicht, jedes (!) case macht es unnötig dicker. habe lediglich das Apple „flipflopflabber-cover“ (RED) im Einsatz für den stationären gebrauch.
    Für zum Mitnehmen habe ich eine selbst designte hülle von mapbagrag.
    die feinen dünnen/leiochten iPads in hüllen zu packen die fast schwerer sind als das iPad selbst macht keinen Sinn für mich (Busserl aufpassen vorausgesetzt hatten meine iPhones/iPads bislang trotzdem nie Kratzer )

    • Sehe ich auch so. Einzigst das Display sollte man vor Kratzern schützen.

    • Kai-Uwe Beyer

      24.02.14, 19:05, #5

      Ich kann Roland nur zustimmen. Ein Komplettschutz würde bei mir genau das wieder zunichte machen, weswegen ich es mir damals kaufte: Die Dicke und das Gewicht des Gerätes.

  2. Als ich mich entscheiden wollte, habe ich hier geschaut:

    http://www.ilounge.com/index.php/reviews/review_grades/search&category=423&order=capsulegrade+custom+%22A+,A,A-,B+,B,B-,C+,C,C-,D+,D,D-,F+,F,F-,NR,NA%22/

    Bestes Case zur Zeit für mich ist das VersaCover von Moshi. Leicht, verdeckt nicht zu sehr das Design des iPad, 3 verschiedene Standoptionen (auch vertikal), Material fühlt sich gut an, genügend Schutz für meinen Bedarf usw.

    Konnte ein Exemplar über Compuland bekommen, mittlerweile jedoch ausverkauft (hatten nur 3 oder 4).

    Achtung, es gibt eine extra Version für das iPad Mini mit Retina Display. In Deutschland scheint das Case immer noch nicht erhältlich zu sein in der Retina Version.

    http://www.moshistore.com/versacover-origami-case-ipad-mini-retina#blue

  3. Aus der Kategorie „Einfach, praktisch, leicht, preiswert“: Die „2-in-1 Cover für Apple iPad mini“ von Hama. Bei uns seit drei Monaten sehr zufriedenstellend im Einsatz. Grad bei Amazon n bissl teurer, wir haben’s im Dezember für 15,90€ bekommen.

  4. Nach mehreren verschiedenen Hüllen fürs mini bin ich ebenfalls irgendwann ganz von Hüllen abgekommen, die am Gerät bleiben – dafür ist es mit zu schade. Da habe ich mir extra so ein schön kleines und dünnes Ding gekauft, warum also wieder was draufpacken…

    Bei Amazon gab’s für knapp 4€(!) ein recht gutes und stabiles Kunstledersleeve, reicht mir vollkommen. http://www.amazon.de/gp/product/B00D9UN5Z0 (inzwischen leider ausverkauft).

    Vorher hatte ich ein X-Doria Smartstyle Komplettdings, schön leicht, dünn und robust – bis sich die Nähte aufgelöst hatten. Soll aber inzwischen behoben sein. http://shop.x-doria.com/products/smartstyle-1/410298

  5. Ich empfehle TeckNet (http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0_12?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=tecknet+ipad+mini&sprefix=tecknet+ipad%2Caps%2C229&rh=i%3Aaps%2Ck%3Atecknet+ipad+mini). Gibt’s in vielen Farben für ca. 9 EUR mit Smart Cover (magnetisch) und Aufstellfunktion.
    Das Backcover ist *leicht* gummiert, womit es sich gut in der Hand anfühlt. Besonders gut finde ich aber, dass das iPad mini im Backcover als Clickin gehalten wird und keine unschöne Halterung auf den Rändern des iPad aufliegt.

  6. ein Waschlappen tut’s auch. Hat genau die Größe des Mini, ist billig, obendrein cool und schützt prima

    • … stimmt eigentlich – einen Waschlappen nutze ich auch für meinen Kindle, ist klasse (solange einem die Blicke in der Bahn nichts ausmachen, wenn man das Ding auspackt ;) ).

      • Danke für die Zustimmung!
        Das iPad passt exakt rein. Peinlich finde ich es überhaupt nicht: das ist eher alternativ und extrem funktional.

  7. Schau mal bei http://www.jokome.com vorbei
    Da gibt es personalisierte sleeves aus Leder. Qualitativ absolut hochwertig – habe eine für mein iPhone und auch schon fürs iPad in der Hand gehabt.
    Die machen jede Größe da, also fürs Mini einfach mal nachfragen.