Permalink

Wie aus YouTube Videos Urlaubsmusik werden kann.

Gastbeitrag von Marinela Potor

Alle Urlaube wieder stehe ich vor dem gleichen Problem: Welche Musik nehme ich mit? Welche Playlist passt wohl am besten zu einem 9-stündigen Flug und 2 Wochen Strand und Sonne?

youtube-mp3.jpg

Ich würde natürlich lieber alle Original-CDs und Platten in meinen Koffer packen als komprimierte MP3 Dateien zu hören, aber das würde doch arg das maximale Gepäckgewicht sprengen, vor allem weil ich es immer wieder schaffe mindestens 10 neue CDs aus dem Urlaub wieder mitzubringen! Bisher habe ich also tatsächlich meine Lieblings-CDs im stundenlanger mühsamer Arbeit auf den Computer geladen und gerippt, um so die perfekte Urlaubs-Playlist auf meinem MP3 Player zu speichern. Doch endlich endlich es gibt Hoffnung! Es gibt zwar leider noch immer keine Software, die mir den idealen Musikmix für meinen Urlaub zusammenstellen kann, aber es gibt mittlerweile zum Glück Mittel und Wege Lieder einfacher und schneller in MP3-Dateien zu konvertieren. Die Werkzeuge meiner Wahl sind hierbei vor allem Programme, die kostenlos YouTube Videos und Playlists in mp3-Dateien umwandeln. Ich stelle euch hier meine Favoriten vor:

1. Online Software: FLTVO

FLTVO ist eins der besten Online-Programmen, die angeboten werden, um YouTube Videos in Audio und Video-Dateien (MP3, MP4, MOV, AVI etc.) umzuwandeln. Hierbei kopiert man einfach den YouTube Link, wartet ca. 15 Sekunden und schon wird die Datei umgewandelt. Mit einem weiteren Klick können User die Datei auf der Festplatte abspeichern, fertig ist der YouTube downloader.

Daumen hoch:
Ein solides und blitzschnelles Gratis-Umwandlungsprogramm in 20 Sprachen. Nutzer können Videos nicht nur zu MP3 umwandeln, sondern auch zwischen verschiedenen Formaten wählen. Es gibt auch Browser-Add-ons und die Möglichkeit das Programm direkt auf dem Computer zu speichern.

Daumen runter:
Werbung während des Downloads. Nicht aufdringlich und letztendlich auch der Grund, warum flvto gratis ist. Wer es lieber werbefrei hat, kann sich entweder als Nutzer registrieren oder mit Adblockern die Werbung ganz einfach ausblenden.

2. Software zum Herunterladen: Free YouTube zu MP3 Converter (PC, Mac)

Das ist eins der bekanntesten Umwandlungsprogramme für YouTube-Videos – zum Herunterladen auf den PC. Nach der Installation gibt man den YouTube-Link im Programmfenster ein und das Video wird zu einer MP3-Datei umgewandelt und auf der Festplatte abgespeichert. Es gibt auch einen Browser-Add-on, der beim Herunterladen direkt mitinstalliert wird. Damit geht das Konvertieren noch schneller.

Daumen hoch:
Dateien werden direkt auf der Festplatte abgespeichert und man kann die Formatqualität wählen. Einmal installiert funktioniert der Service kinderleicht.

Daumen runter:
Der Free YouTube zu MP3 Converter hat unglaublich viel Adware, die automatisch mitinstalliert wird. Nutzer sollten also genau darauf achten, was sie mit installieren wollen und was nicht. Einige Ad-ons müssen sogar mitinstalliert werden. Manchmal lädt die Software neben der MP3-Datei auch automatisch das Musikvideo mit herunter, was den Prozess unnötig verlängert.

3. Browser Erweiterungen

a) Firefox/Chrome: YouTube mp3

Für Firefox- und Chrome-Nutzer gibt es verschiedene Add-Ons, beispielsweise die Erweiterung YouTube mp3. Damit können User mit einem Klick flv-Dateien als mp3 auf ihrer Festplatte speichern.

Daumen hoch:
Diese Erweiterung ist einfach, unkompliziert und gratis.

Daumen runter:
Videos können lediglich in MP3-Dateien konvertiert werden. Wer andere Formate wünscht braucht noch ein zusätzliches Umwandlungsprogramm.

b) Opera: Fastesttube

Wer Opera nutzt, kann mit Fastesttube gratis Videos als MP4, FLV oder M4A umwandeln und herunterladen. Diese Erweiterung steht auch für Safari, Chrome, Firefox und dem Internet Explorer zur Verfügung.

Hinweis: Die Erweiterungen von Google Chrome wurden gesperrt. Wer diesen Browser nutzt, muss zum Konvertieren entweder auf einen anderen Browser umsteigen oder einen Online-Konverter nutzen.

Daumen hoch:
Einfaches und praktisches Add-On, das außerdem gratis ist.

Daumen runter:
Die Erweiterung funktioniert nur für YouTube, wer Videos von anderen Portalen herunterladen möchte, braucht ein zusätzliches Programm.

So weit, so reisefreundlich. Nur: wie legal sind diese Konvertierungsprogramme? Sehr! Zumindest nach einhelliger Meinung deutscher Rechtsexperten. In Deutschland sind private Kopien (Kopien von YouTube genau so wie Aufnahmen von Radioprogrammen) legal, solange sie nur zum privaten Gebrauch gedacht sind. Selbst wenn Musikvideos auf YouTube gegen das Urheberrecht verstoßen, haftet YouTube und nicht der private Nutzer, der diese Videos umwandelt. Einziger Haken: Die AGBs von YouTube, in denen Kopieren und Downloaden von Videos verboten werden. ABER: Das gilt nur für Nutzer mit einem YouTube Konto. Diese akzeptieren damit die AGBs und machen sich strafbar, wenn sie Videos umwandeln oder herunterladen. Wer aber nur die Videos anschaut, hat die AGBs nie akzeptiert und kann daher unbehelligt Videos herunterladen und umwandeln.

Dann stellt sich also nur noch eine Frage: Welche Playlist nehme ich in die Osterferien mit?

Permalink

VOX · OS X Musik Player mit SoundCloud Integration

Über den recht minimalistischen Musik Player VOX hatten wir vor ca. einem Jahr schon ein kleines Review geschrieben.

Mittlerweile hat die App Version 2.1 erreicht. Neben vielen kleineren neuen Funktionen und optischen Anpassungen, wurde nun u.a. die sehr populäre Musikplattform SoundCloud integriert.

Man möchte fast sagen endlich, denn nach dem Aus der offiziellen SoundCloud Mac App, besteht auf diesem Gebiet erheblicher Nachholbedarf; trotz Apps wie SoundMate, CloudPlayer oder StreamCloud.

Zur Installation von VOX wird OS X 10.7 Lion vorausgesetzt.

VOX (AppStore Link) VOX
Hersteller: Coppertino Inc.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Permalink

Google Music All Access · Googles Musik Streaming Dienst ab sofort in Deutschland verfügbar

Gute Nachricht für alle Freunde der gestreamten Musik, denn Googles Spotify Konkurrent Google Music All Access ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar.

2013-12-06_11h09_05

Das Ganze kostet nach einem 30 Tage Testzeitraum monatlich 7,99 Euro. Dieser Einführungspreis ist allerdings nur für Early Adapter bis zum 15. Januar 2014 gültig. Spätentschlossene müssen danach den handelsüblichen Preis von 9,99 Euro zahlen.

20 Millionen Songs, sowie mobile Apps für iOS und Android warten darauf entdeckt zu werden.

-> http://play.google.com/intl/ALL_de/about/music/

Google Play Music (AppStore Link) Google Play Music
Hersteller: Google, Inc.
Freigabe: 12+
Preis: Gratis Download
Permalink

Google Music jetzt auch auf dem iPhone

Bildschirmfoto 2013 11 15 um 19 00 12

Kurzinfo: Google hat eine iPhone App für seinen Dienst “Google Music” veröffentlicht. Funktioniert. Sieht nicht sonderlich hübsch aus, macht aber was es soll und steht damit in direkter Konkurrenz zu iTunes Match.

Google Play Music (AppStore Link) Google Play Music
Hersteller: Google, Inc.
Freigabe: 12+
Preis: Gratis Download
Permalink

Black Sabbath: ’13’ kostenlos bei iTunes hören

Dieses relativ neue Probehören kommender Musik-Alben ist bei iTunes wirklich eine tolle Neuerung.

Bildschirmfoto 2013 06 05 um 19 33 27 s

Neuster Kandidat ist die neue Scheibe um Heavy Metal Legende Ozzy Osbourne und seiner Band Black Sabbath. Nach über 30 Jahren ist 13, so der Name des Albums, das erste gemeinsame Projekt der Band.

Probehören kann man bis zum Veröffentlichungsdatum, dem 07. Juni 2013. Viel Spaß!

-> Stream

 

Permalink

Daft Punk: Random Access Memories kostenlos bei iTunes hören

Über Daft Punk muss man, denke ich, nicht mehr viel sagen oder?

Das neue Album der Jungs aus Frankreich, Random Access Memories, wird ab sofort kostenlos bei iTunes gestreamt.

Bildschirmfoto 2013 05 13 um 21 30 47 s

Damit sollte bis zur Veröffentlichung des Albums am 17.05.2013 etwas Zeit überbrückt werden. Hier geht’s zum Stream :-)

Vorbestellt kann natürlich auch werden.

// UPDATE 14.05.2013, 01:30 Uhr

Das Ganze klappt übrigens auch wunderbar vom iPhone bzw. iPad aus. Dazu muss der obere Link via tap-and-hold Geste im mobilen iTunes geöffnet werden.

IMG 0639 s

(via)