Permalink

FeedPress goes premium only

Nachdem Googles FeedBurner seit einigen Jahren nur noch dahinvegetiert, liefern auch wir seit Dezember 2013 unsere Feeds (Haupt- und Freebies-Feed) über die wunderbare Alternative FeedPress aus.

2014-07-03_11h26_27

Hier gibt es nun mit der Streichung des kostenlosen Accounts eine entscheidende Veränderung.

Operational costs such as infrastructure, employees, and resources that go towards providing great customer support, don’t come cheap. Maxime and I are confident that we have a great product, and many of you have shared some great feedback that have helped remind us that we really stand out in the crowd. Switching over to a paid only service is going to help us continue to grow and provide even better features and support.

Das ist für Nutzer des kostenlosen Accounts aber erst einmal kein Grund zur Panik, denn diese funktionieren weiter wie gewohnt. Erst, wenn man neue Feeds zu seinem bestehenden Account hinzufügen möchte, wird dieser kostenpflichtig.

If you already have a free account with one or more feeds, everything will continue to work as is. If you decide to add any additional new feeds in the future, we’ll ask you to upgrade to a quarterly (3 months), semester (6 months), or yearly plan. If you have any questions about the changes, please don’t hesitate to get in touch with us.

-> https://feedpress.it/blog/

Permalink

2013 · Wir sagen danke!

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. (Herman Hesse)

Liebe Blogleser,

Das Jahr 2013 liegt hinter uns. Wir blicken auf ein spannendes und anstrengendes Jahr zurück.

2013 haben wir 1.060Posts veröffentlicht und unzählige Kommentare freigeschaltet – Trackbacks nicht mitgezählt.

Wir haben bisher über 5.000 Tweets veröffentlicht, 1.140 “Gefällt mir” auf Facebook erhalten, 1.113 Posts auf App.net gesendet. Wir befinden uns in 158 Kreisen auf Google+.

Im Jahr 2013 hat unser Team viele objektive und auch kritische Blicke auf verschiedenste Soft- und Hardware geworfen. Oft haben wir dabei auch über den Tellerrand geblickt. Unsere unabhängige Meinung sind als Reviews in eine Vielzahl von Blogartikeln eingeflossen. Wir lassen uns dabei sehr oft Zeit, um Produkte ausreichend unter die Lupe nehmen (oft zum Leidwesen unseres CEO Björn). Bei allen kostenfreien Verlosungen hat so manche Softwareperle und auch T-Shirt seinen glücklichen Leser gefunden.

Wir möchten uns in diesem Zusammenhang bei allen Entwicklern, Firmen und Partner bedanken, die uns kostenlose Vollversionen oder Leihstellungen für Reviews und Verlosungen zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank für die ehrliche, höfliche und offene Kommunikation.

Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten führt zum Erfolg. (Henry Ford)

In eigener Sache: Auch 2014 werden wir weiter auf Werbung, Werbebanner, bezahlten Linktausch, etc. verzichten. Das Blog finanziert sich ausschließlich aus privaten Aufwendungen, den Micro-Einnahmen aus Euren Einkäufen im Apple Store, Apple Edu Store, Amazon, O2, App-Store, iTunes-Store … und den flattr-Einnahmen.

Es gibt nur einen wirklichen Reichtum: Die menschlichen Beziehungen. (Antoine de Saint-Exupéry)

Last but not least: Der größte Dank geht an die Leser dieses Blog – an Euch!

Vielen Dank für Eure zahlreichen Kommentare, Anregungen und Dialoge auf aptgetupdate.DE, Twitter, Facebook, App.net, Google+.

Wir wünschen allen Lesern im kommenden Jahr Glück, Gesundheit und viel Erfolg.

Team aptgetupdate.DE

 

Permalink

Orlando calling!

Wie sicher der eine oder andere von Euch weiß, ist aptgetupdateDE von Oliver und mir ein rein privates Projekt ohne Gewinnabsichten – deaktiviert spaßeshalber mal temporär Euren Adblocker ;-)

So ist es auch nicht verwunderlich, dass es während unserer Urlaubszeit ruhiger zugeht bzw. über einen gewissen Zeitraum gar keine neuen Technews bei uns erscheinen.

024 DSC05832 Kopie minishadow

So wird es vermutlich auch die kommenden vier Wochen sein, denn ich bin beruflich für diesen Zeitraum mal wieder in Florida, genauer gesagt etwas nördlich von Orlando, unterwegs. Oliver steckt nach wie vor im Prüfungsstress.

Wenn es die Zeit zulässt, und ein bis zwei App-Reviews stehen bei mir noch an, werde ich meiner Schreiblust natürlich freien Lauf lassen.

In diesem Sinne:
Haut rein, bleibt uns gediegen und wir lesen uns spätestens in vier Wochen wieder. In dringenden Fällen sind Oliver und ich selbstverständlich per E-Mail oder über Twitter & Co. erreichbar.

Wenn Du übrigens noch Zeit hat und hier als Redakteur mitarbeiten möchtest – E-Mail genügt; Du bist Herzlich Willkommen! :-)

Permalink

Schön wars!

Hach… Urlaub… schön wars! Sollte ich definitiv häufiger machen ;)

2013-08-13_11h42_34

Euch gehts soweit gut?

Ich bin auf jeden Fall derbe erholt, was bestimmt nicht zuletzt daran lag, dass ich mich die vergangenen zwei Wochen (fast) komplett aus dem Internet herausgehalten habe. Hier und da ein Tweet, ein bisschen Facebook und alle zwei bis drei Tage ein Freebies-Check waren aber dennoch drin.

Apropos Freebies: Hier sind schon bzw. werde ich heute im Laufe des Tages meine Favoriten der letzten zwei Wochen, die immer noch kostenlos sind, in die Freebies-Kategorie posten. Vielleicht hat ja jemand von Euch etwas verpasst und wird hier fündig.

Und apropos Verpassen: Ich habe gestern mal meine  Feedreader grob überflogen und konnte aus den knapp 8.900 aufgelaufenen, ungelesenen Artikeln maximal zehn interessante entdecken… aber was will man im Sommerloch auch erwarten?!

Hier gehts auf jeden Fall langsam wieder los. Das eine oder andere Review ist sogar schon in Planung. Stay tuned!

Permalink

Sommerpause 2013

Wie Ihr die letzten Tage sicher mitbekommen habt, hat die Anzahl der Artikel etwas abgenommen.

Das liegt zum einen am Sommerloch bzw. recht wenig berichtenswerten News und zum anderen am Urlaub.

272 IMG 0668 minishadow

Oliver samt Familie ist schon eine Woche ‘verschollen’, ich ziehe heute Abend mit meiner Freundin nach.

Heißt genau, dass ich für die kommenden zwei Wochen, bis zum 12.08.2013, eine kleine Sommerpause bei aptgetupdateDE ausrufe.

In diesem Sinne:
Haut rein, bleibt uns gediegen und wir lesen uns in zwei Wochen. In dringenden Fällen sind Oliver und ich selbstverständlich per E-Mail oder über die diversen sozialen Netzwerke erreichbar.

P.S. Unser aktuell laufendes Gewinnspiel zu Tunein Radio Pro werde ich kommenden Montag selbstverständlich trotzdem auslosen und die Promo Codes verschicken.

P.P.S. Wer übrigens Luft hat einen Gastartikel über ein thematisch passendes Thema zu schreiben und hier zu veröffentlichen, meldet sich bitte per E-Mail (team@aptgetupdate.de) oder über das Kontaktformular bei uns.

Permalink

In eigener Sache: ‘Letzte Reviews’

In den letzten Tagen mag es dem einen oder anderen schon aufgefallen sein: Unsere Sidebar hat mit Letzte Reviews eine neue Sektion bekommen.

Bildschirmfoto 2013-06-05 um 00.45.06-s

Dank der technischen Umsetzung von Oliver werden dort unsere, zeitlich gesehen, letzten zehn App-Reviews, verlinkt und inkl. App-Icon permanent angezeigt. Drückt man die kleine Pfeilspitze recht neben der zehnten App, werden alle bisher von uns eingetragenen Reviews angezeigt.

Momentan beläuft sich die Anzahl auf 92, was selbstverständlich in sieben Jahren, die dieses Blog nun existiert, längst nicht alle sind. Wir haben uns beim Eintragen hauptsächlich auf die letzten zwei-drei Jahre konzentriert.

Dennoch viel Spaß beim Stöbern. Ich finde es sehr gelungen und vor allem sehr viel übersichtlicher als den Review-Menüpunkt ganz oben.

Permalink

Infografik: 10 Jahre WordPress

WordPress ist eine freie Software zur Verwaltung der Inhalte einer Website (Texte und Bilder). Es bietet sich besonders zum Aufbau und zur Pflege eines Weblogs an, da es erlaubt, jeden Beitrag einer oder mehreren frei erstellbaren Kategorien zuzuweisen, und automatisch die entsprechenden Navigationselemente erzeugt.

Wikipedia

wordpress_10_years_anniversary_infographic_by_marketpresscom

Bleibt mir nur eines zu sagen:

Happy Birthday und auf die nächsten 10 Jahre!

-> http://wp10.wordpress.net

(via)