Permalink

Kaffeegrund: Choose Wisely, ScreenSharingMenulet und Miro

Bildschirmfoto 2010-03-29 um 07.17.09.jpg

Choose Wisely hat in der neuen Version 0.3 Shortcuts dazugelernt. Dieses Tool gehört mittlerweile zu meinen unbedingten Must-Have-Apps auf meinem Mac. Kostenlos hier laden.

Bildschirmfoto 2010-03-29 um 07.23.44.jpg

Das ScreenSharingMenulet ist auch in einer neuen Version 2.0 erschienen und bietet dem geneigten Mac Nutzer über ein Icon in den Menubar einen sehr schnellen Zugriff auf andere Mac-Rechner. Kostenlos hier laden.

Bildschirmfoto 2010-03-29 um 07.26.24.jpg

Miro bietet in seiner ganz frischen neuen Version 3.0 Untertitel-Support, eine höhere Geschwindigkeit, Videokonverter für iPhone, Android und PSP und BitTorrent Support. Miro ist ein OpenSource Videoplayer.

Links
http://blog.tigion.de/2010/02/16/software-choose-wisely/
http://www.klieme.com/ScreenSharingMenulet.html
http://www.getmiro.com/

Veröffentlicht von: Oliver | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Kaffeegrund

Permalink

[Kaffeegrund] SmartReporter, Quit-Read, Enna, SpotifiTunes, MAMP, Mediathek, SlipCover, Ninite

Eine Woche ist schon wieder rum – Zeit für einen neuen Kaffeegrund. Wahnsinn wie die Zeit vergeht oder? Es hat sich mal wieder eine Menge Holz angesammelt: darunter viele Tools aus den unterschiedlichsten Bereichen. Viel Spass dabei.

Mac/Freeware – Smartreporter

Bildschirmfoto 2010-01-19 um 10.30.43.jpg

Diese blöden Festplatten. Manchmal laufen sie hundert Jahre ohne Probleme, machmal gehen sie aber gleich nach dem Auspacken kaputt. Aber der fieseste Augenblick eines Festplattenausfalls ist immer dann, wenn man es so gar nicht gebrauchen kann. Aber es gibt da Hilfe: S.M.A.R.T steht nicht nur für eine Automarke, sondern in der Computertechnik schon recht lange für eine Festplatten-Technologie, die für „Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology“ steht. Durch diese Technologie hat man die Möglichkeit die aktuellen Status und Fehler einer Festplatte auszulesen und in den meisten Fällen eines Ausfalls werden schon lange vor diesem Fehler produziert, so daß man eigentlich genügend Zeit hätte, einen vorzeitigen Austausch vorzunehmen und so einen Crash aktiv vorzubeugen.

Mit Smartreporter, einer Mac OS X Freeware unter einer Open Source Lizenz kann man sich laufend über den aktuellen SMART Status seiner Festplatten informieren lassen. So lässt sich ein Menübar Icon anzeigen. Dieses ist aber auch ausblendbar. Oder man lässt sich durch einen Dialogbox oder per Mail im Fehlerfall informieren.

Mac/Freeware – Quit-Read

Bildschirmfoto 2010-01-19 um 10.37.04.jpg

Dienste wie Read-it-Later oder Instapaper machen einem das Leben schon einfacher, in dem man mit ihnen Seiten aus dem Browser heraus temporär bookmarken kann, um sie später zu lesen. Doch nicht jeder steht auf Web-basierte Dienste und für den gibt es ein nettes lokales Tool: Quit-Read. Mit dieser Freeware kann man recht einfach einen Link auf das Menüzeilensymbol fallen lassen und später lesen.

Linux/Mediacenter – Enna

Bildschirmfoto 2010-01-19 um 09.58.40.jpg

Was FrontRow für den Mac ist, möchte Enna für Linux werden, ein Mediacenter, um schnell und praktisch Musik, Filme und viele Dinge mehr auf einem Monitor oder Fernseher abzuspielen. (via)

Musik – SpotifiTunes

Bildschirmfoto 2010-01-19 um 10.42.51.jpg

SpotifiTunes ist ein Webtool, mit welchem man aus seiner lokalen iTunes Library eine Spotify Playliste generieren lassen kann. Toll.

Mac/Webentwicklung – MAMP

Bildschirmfoto 2010-01-19 um 11.23.38.jpg

Loben möchte ich hier folgendes sehr nützliche Projekt: MAMP. MAMP steht für MAC – Apache – MySQL und PHP und stellt einem Mac Benutzer sehr einfach eine Webentwicklungsumgebung basierend auf Apache, PHP, MySQL, diversen Tools wie z. B. phpmyadmin oder auch diverse Bibliotheken wie mcrypt, gd usw. Dazu gibt es noch ein Kontrollzentrum zum Starten und Stoppen der Dienste. Will man mehr als eine Umgebung verwalten greift man zur kostenpflichtigen Pro Version. Ansonsten ist MAMP kostenlos, wird regelmässig aktualisiert und läuft auch unter Mac OS 10.6.

Mac/Video – Mediathek

Bildschirmfoto 2010-01-19 um 11.29.20.jpg

Mediathek ist ein Mac Freeware Tool, um aus den öffentlich zugänglichen Mediatheken von ARD und ZDF Video lokal runter zu laden und zu speichern. (via)

Mac/Icon/Cover – SlipCover

Bildschirmfoto 2010-01-19 um 11.38.07.jpg

Mit SlipCover (Freeware) kann man sehr einfach aus bestehenden Grafiken Cover-Icons bauen. Nettes Tool, auch wenn ich den Sinn noch nicht ganz verstanden habe. Vielleicht kann mich ja noch jemand aufklären.

Windows/Tools – Software Erstinstallation

Bildschirmfoto 2010-01-19 um 11.50.57.jpg

Mit Ninite Easy PC Setup kann man sich super einfach ein Paket aus mittlerweile fast 70 populären Freewareapplikationen zusammenbauen lassen, dieses dann downloaden und mit einem Klick auf einem frischen Windows installieren. Das erspart den einen oder anderen eventuell viel Zeit bei der Ersteinrichtung seinen Windows PCs.

Links
http://de.wikipedia.org/wiki/Self-Monitoring,_Analysis_and_Reporting_Technology
http://www.corecode.at/smartreporter/
http://blogausgraz.wordpress.com/2010/01/14/enna-multimedia-center-fr-ubuntu/
http://enna.geexbox.org/
http://bambooapps.com/free-stuff/
http://spotifitunes.com/
http://www.mamp.info/de/mamp/index.html
http://appdrive.net/mediathek-downloader/
http://www.bohemiancoding.com/slipcover/index.html

Permalink

[Kaffegrund] Iron für Mac, Talika Applet, Ubuntu Tweak, DiskRing, Rainlendar, Blocks, SlimBatteryMonitor. KeyRemap

Da die Umfrage doch eher für diese Art von Artikeln steht, werde ich pünktlich immer Montag meinen Browser leeren und hier als Kaffeegrund verschütten. Versprochen nicht öfter und ich werde diese Art Artikel unter der neugeschaffenen Kategorie „Kaffeegrund“ verlinken. Viel Spass beim Lesen.

Mac/Browser – Iron

Bildschirmfoto 2010-01-10 um 17.09.10.jpg

Iron – der geklonte Chrome ohne Googlezusätze kann jetzt auch auf dem Mac benutzt werden. Die erste Beta Version wurde von SRWare bereitgestellt. (via)
Nur bin ich etwas verwirrt, wenn die lokale Firewall anschlägt und Iron Google antelefoniert?

Bildschirmfoto 2010-01-10 um 18.28.20.jpg

Linux – Dockart

Bildschirmfoto 2010-01-10 um 17.15.26.jpg

Talika Applet – zeichnet die Programme nach Windows 7 Art nur noch als Icon in die Leiste – spart Platz und ist vollkommen ausreichend – im Grunde genommen nichts anderes als das OS X Dock. (via)

Linux/Ubuntu – System

Bildschirmfoto 2010-01-11 um 08.35.44.jpg

Das sehr beliebte Ubuntu Tweak wurde in einer neuen stabilen Version 0.5 veröffentlicht und erlaubt noch mehr Anpassung am Ubuntu System. (via)

Mac – Festplatte

Bildschirmfoto 2010-01-11 um 09.20.04.jpg

diskring – ein OpenSource Tool um die Auslastung der Festplatte zu überprüfen und diese eventuell von versteckten Speicherfressern zu befreien. Sieht der kostenpflichtigen Version DaisyDisk nicht ganz unähnlich. Das Scannen der Festplatte dauert bei RingDisk aber wesentlich länger. (via)

Windows/Mac/Linux – Kalender auf dem Desktop

Bildschirmfoto 2010-01-11 um 09.21.14.jpg

Rainlendar – ein Tool um auf allen Plattformen einen Kalender auf den Desktop zu zaubern. Es gibt eine kostenlose Lite Version, die sich aber nur in der Anbindung an exteren Kalendersysteme wie Outlook, Google unterscheidet. Das Aussehen lässt sich durch viele Skins den persönlichen Vorlieben anpassen. Eine Anbindung an iCal, dem Mac Kalendertool konnte ich aber leider nicht finden. Daher für mich auch eher nicht praktisch einsetzbar.

Design/Icons – Mario Art

Bildschirmfoto 2010-01-11 um 09.29.06.jpg

Dieses tolle Iconset nennt sich Super.Mario.Blocks und kann man hier in vielen Formaten laden.

Mac/System – Batterie

Bildschirmfoto 2010-01-11 um 09.35.26.jpg

SlimBatteryMonitor – ist ein kostenloses Menüzeilentool, um die Standard-Akkuanzeige zu ersetzen. (via)

Mac/System – Keyboard

Bildschirmfoto 2010-01-11 um 09.38.34.jpg

KeyRemap4macbook – ein Tool, um unerwünschte Tastenkombinationen auszutauschen wurde in einer neuen Version 6.3 veröffentlicht.

Mac – Magic Mouse

Magic Driver – Noch ein Tool um die Magic Mouse anzupassen.

Links
http://www.srware.net/forum/viewtopic.php?f=17&t=1047
http://gnome-look.org/content/show.php/Talika+applet?content=118267
http://code.google.com/p/diskring/
http://dannysp.deviantart.com/art/Super-Mario-Blocks-VOL-1-147564441
http://www.orange-carb.org/SBM/
http://pqrs.org/macosx/keyremap4macbook/index.html
http://plentycom.jp/en/magicdriver/index.html

Permalink

[Kaffeegrund] Xplash Themes, WineBottler, VoX, Screenpresso, Harvest

In den letzten Tagen haben sich bei mir eine Menge Themen angesammelt, über die ich gerne geschrieben hätte, aber die aus Feiertagsgründen einfach nicht den Weg hier in den Blog gefunden haben. Da das eigentlich ein sehr häufig anzutreffender Zustand ist – nein nicht die Feierei, sondern eben das Aufstauen von guten Links, interessanten Themen, coolen Apps und Software, über die man eigentlich hätte schreiben müssen und es dann doch nicht tut. Um diesen Stau bei mir jetzt regelmässiger aufzulösen, werde ich ab diesem Jahr eine neuen Kategorie „Kaffeegrund“ einführen, in der ich alles das, was sich in der letzten Woche so bei mir abgesetzt hat, in kurzen Sätzen oder Stichwörtern rauslassen werden.

Bildschirmfoto 2010-01-02 um 13.47.24.jpg

Linux/Ubuntu: Schöne XSplash Themes für Ubuntu findet man hier auf gelistet und lassen sich einfach durch Kopieren in das Verzeichnis /usr/share/images/xsplash installieren und mittels sudo xsplash testen.

Bildschirmfoto 2010-01-02 um 14.13.06.jpg

Mac/Linux/Win: Mit namebench , einem OpenSource Tool kann man recht gut und einfach die Performance seines eigenen Nameservers testen und mit anderen Nameservern vergleichen.   

Mac/Safari: Flash auf dem Mac ist die Pest und ein weiteres Tool um nur dann Flash in Webseiten auszuführen, wenn man es will, ist neben ClickToFlash Flashless. Neu in der Version 2.0.2 ist das direkte Abspielen von Videos mit Quicktime. Flashless wird als OpenSource unter die Leute gebracht.

Bildschirmfoto 2010-01-02 um 15.14.43.jpg

Windows/Screenshots: Mit Screenpresso Free habe ich für Windows eine tolle Lösung gefunden, die darüber hinaus auch noch kostenlos ist und neben coolen Effekten, Twittersupport, Screenshots-History auch einen eingebauten Editor zum nachträglichen Verbessern und Aufhübschen der Aufnahmen gut geeignet ist.

Android/Apps: Um sich mal einen Überblick über beliebte Android-Apps machen zu können, eignet sich AndroLib.com hervorrangend, eine Seite die neben Statistiken und allen Apps übersichtlich in Kategorien darstellt inkl. Screnshots, Bewertungen und Kommentaren.

Bildschirmfoto 2010-01-02 um 14.41.55.jpg

Mac/Musik: Vox ist ein kleiner hervorragender Musikplayer, wenn man einfach mal schnell Musik, Mp3s hören will ohne das Monster iTunes anzuwerfen. Kostenlos, aber leider ist die letzte stabile Version schon etwas in die Jahre gekommen. Daher lohnt sich ein Blick in die letzten Beta Version mit Snow Leo Support, Growl Support, und und und.

Bildschirmfoto 2010-01-02 um 14.48.43.jpg

Mac/Wine: Ich habe die Tage WineBottler entdeckt, welches einem das Handling mit Wine, ähnlich wie Codeweavers Crossover Mac. So kann man einzelne Windows Applikationen kapseln und leichter installieren.

Bildschirmfoto 2010-01-02 um 15.01.31.jpg

Mac/Zeigetool: Highlight ist ein Freeware Tool, um z.B bei Vorträgen oder Präsentationen bestimmte Sachen hervorzuheben und so besser etwas erklären zu können.

Bildschirmfoto 2010-01-02 um 15.08.46.jpg

Mac/Windows/Games: Harvest – Massiv Encounter gab es gerade für sehr, sehr wenig Money zu haben. Für sagen und schreibe 1,88€ bekam der Mac Spieler ein spannendes Tower of Defense Spiel mit Aufbaucharakter. Die Aktion ist leider schon vorbei, jetzt kostet es wieder 6,90€. Trotzdem kann ich es ohne mit der Wimper zu zucken empfehlen. Tolles Spiel. (danke Stefan für deinen Tipp)

So das war der erste Kaffeegrund 2010. Wird jetzt Zeit für einen neuen, frischen Kaffee. Und da das der erste Artikel im neuen Jahrzehnt ist auf Aptgetupdate.de, möchte ich gerne an dieser Stelle euch alles Gute und viel Gesundheit im neuen Jahr 2010 wünschen.

Links
http://www.webupd8.org/2009/12/8-more-beautiful-xsplash-screens-for.html
http://code.google.com/p/namebench/
http://useless.github.com/flashless/
http://www.screenpresso.com
http://de.androlib.com
http://www.voxapp.uni.cc/forums/viewtopic.php?id=57
http://winebottler.kronenberg.org/
Harvest – Massive Attack
http://www.apfelnase.de/2009/12/30/schnaeppchen-harvest-massive-encounter/