Permalink

OpenCMS: Testinstallation in Mac OS X

In diesem kleinen Artikel stelle ich kurz vor, wie einfach die Installation von OpenCMS auf meinem Mac war.

Ich bin ja schon einiges gewöhnt, wenn es darum geht WepApps zu installieren. Aber vor Java-basierten Applikationen habe ich immer Angst ;). Gute Beispiele für hervorangende Installationen sind für mich die Routinen von Wordpess und Typo3. Nun habe ich mich daran gemacht OpenCMS zu installieren und zwar als erstes auf meinem portablen Mac, um auch unterwegs arbeiten zu können. Außerdem
kann eine Testinstallation nie schaden.

Begleitend zu diesem Artikel, nehme ich die komplette Installation als kleinen Screencast auf, um auch auf diesem Gebiet endlich mal ein paar Erfahrungen zu sammeln. Wenn das Medium Video für solche Sachen unterstützenden Charakter haben sollte und der Aufwand für die Erstellung im erträglichen Rahmen bleibt, dann werde ich das bestimmt auch öfter so anbieten. Für gute gemeinte Ratschläge rund um die Erstellung von Screencast bin ich natürlich sehr dankbar.

Screencast Download ca. 33 Mbyte – 6.40 Minuten

1. Schritt: Vorbereitung und Zutaten

Für OpenCMS brauchen wir eine Datenbank und einen Tomcat. Bei der Datenbank greife ich im ersten Schritt immer sehr gerne zu Opensourcevariante von MySQL. OpenCMS ist hier sehr vielseitig und unterstützt sehr viele Dantenbank Server und auch der aktuelle Tomcat Server sollte für Mac OS X keine grossen Probleme darstellen.

Zum Download:

* MySQL Server: http://dev.mysql.com/downloads/ (Community Edition Version Version 5.0.45 im Package Format)
* Tomcat Server: http://tomcat.apache.org/ (Tar-Gz Variante Version 6.0.14)
* OpenCMS: http://www.opencms.org/en/download/ (Version 7.0.3)

optional noch:

* MySQL GUI Tools, die man hier findet.

2. Schritt: Auspacken und Installieren

2.1 Tomcat Server auspacken und starten: Dazu einfach ein Terminal aufmachen und mit dem Befehl „cd Desktop/opencms/“ in das Downloadverzeichnis wechseln und dann mit „tar zxvf apache-tomcat-6.0.14.tar.gz“ das gepackte Verzeichnis auspacken.

Bild 828
Zum Starten des Tomcat Servers muss man noch ein paar Umgebungsvariablen gesetzt haben:

Bild 829

CATALINA_BASE=/Users/olif/Desktop/opencms/apache-tomcat-6.0.14
CATALINA_HOME=/Users/olif/Desktop/opencms/apache-tomcat-6.0.14
export CATALINA_HOME;
export CATALINA_BASE;

Zum Starten des Servers in das „bin“ Verzeichnis wechseln und mittels „./startup.sh“ den Tomcat Dienst starten. Ob der Dienst läuft kann man entweder mit dem „lsof“ Befehl überprüfen oder direkt im Browser zur URL http://localhost:8080 surfen. Erscheint dort die Tomcat-Startseite, dann läuft der Tomcat Server ordnungsgemäss.

2.2 MySQL Server installieren und starten:

Für die Installation von MySQL einfach die beiden Pakete aus dem Image installieren. Und starten kann man dann die Datenbank mit folgendem Befehl: „sudo /Library/StartupItems/MySQLCOM/MySQLCOM start

Testen kann man die laufende Datenbank entweder mit dem mysql-Befehl oder mit den kostenlosen GUI Tools von MySQL, die man auch auf http://www.mysql.de findet.

Bild 831Bild 832
2.3 OpenCMS installieren

OpenCMS-Archiv auspacken und die Datei opencms.war einfach in webapps-Verzeichnis unter apache-tomcat kopieren.

Bild 833
2.4 Setup Wizard

Jetzt einfach das Setup im Browser zu Ende führen: http://localhost:8080/opencms/setup/

Fertig. Es wurde jetzt auf eine sicher Konfiguration verzichtet, so müsste man natürlich den MySQL Server mit einem sicheren Passwort absichern. Für meine Testumgebung habe ich jetzt drauf verzichtet.

Bild 834Bild 836Bild 837
Links
http://www.opencms.org/en/download/
http://tomcat.apache.org/
http://dev.mysql.com/downloads/
http://dev.mysql.com/downloads/gui-tools/5.0.html

Permalink

Meine neue Lieblingsbeschäftigung: OpenCMS

Ich habe noch genau eine Woche Urlaub, aber mich beschäftigt eigentlich heute schon wieder meine normale Arbeit. So werde ich mich die nächsten Wochen mit einem neuen Projekt auseinandersetzen müssen, welches höchstwahrscheinlich mit dem Content-Management-System OpenCMS realisiert werden soll. Nach dem ich jetzt 2 Tage mit diesem CMS herumgespielt haben, weichen so allmählich Skepsis und Voreingenommenheit gegenüber diesem neuen System. Ich werde dazu im Januar auch noch die Möglichkeit haben, an einem Workshop zum Thema OpenCMS teilzunehmen.

Bild 822-1
Ich werde schon mal eine Kategorie OpenCMS einrichten und meine gewonnenen Erkenntnisse in ein paar Artikel festhalten. Ich kann mir schon vorstellen, daß es auch für andere von Interesse sein könnte.

Gibt es hier zufällig Mitlesende mit Erfahrung im oben genannten Thema, ich wäre an einem regen Erfahrungsaustausch oder weiterführenden Links sehr interessiert.

Links
http://www.opencms.org