Permalink

MailMate + KeyboardMaestro + MultiMarkdown Composer

Ich bin ja bekennender MailMate Benutzer. Nach dem das Crowd Funding-Projekt des Programmieres Benny Kjær Nielsen aus Copenhagen mit derzeit 156% mehr als erreicht wurde, wird sich in Zukunft noch das eine oder andere an MailMate in die richtige Richtung entwickeln.

Eines der großen Vorzüge von Mailmate: Formatierung von E-Mails in Markdown.

Durch Zufall habe ich auf GitHub einen sehr cleveren Workflow entdeckt, um die E-Mails mit einem externen Markdown-Processor zu erstellen:

Permalink

Filr · Flickr-Storagr

Mittels Javascript-basiertem Filr (Sourcecode siehe GitHub) lassen sich alle Arten von Dateitypen im nun kostenlosen 1-Terabyte-Bilder-Storage von Yahoos Flickr verstecken bzw. speichern.

Noch wirkt das Ganze eher rudimentär und ist eher eine Machbarkeitsstudie aber ich denke man könnte das noch recht gut ausbauen. Mal schauen, ob Yahoo etwas dagegen hat.

https://github.com/ricardobeat/filr

Permalink

GitClony · Repo Cloning per Mausklick (Mac, free)

Bildschirmfoto 2013 02 28 um 06 44 06

GitClony ist ein kleines Tool, welches sich in die Mac Menubar hängt bzw. an den rechten Rand des Monitors. Kopiert man eine Git-Url (probiert mit github) in die Zwischenablage, springt automatisch das Tool an und bietet das gefunden Repo. zum Clonen in ein zuvor definiertes Verzeichnis an. Gar nicht mal so unpraktisch.

Das Tool ist kurzfristig für lau im AppStore zu haben.

GitClony (AppStore Link) GitClony
Hersteller: Markus Flandorfer
Freigabe: 4+
Preis: 2,69 € Download
Permalink

Sourcecode von Prince of Persia für den Apple II bei github veröffentlicht

Ohoh, noch so ein Klassiker aus meiner Kindheit: Prince of Persia

2012-04-17 17h21_12

Seit heute morgen ist der Sourcecode des Dachbodenfunds von seinem Entwickler Jordan Mechner bei Github zum Download und reinschnuppern bereitgestellt worden. Bilder von der ‘Kopierparty’ gibts bei Flickr.

Auf ein Remake des alten Spiels, zumindest unter gleichem Namen, dürften wir dennoch lange warten, denn die Rechte an der Marke liegen mittlerweile beim Publisher Ubisoft.

-> POP Sourcecode