Permalink

OS X Yosemite: PDF und Bild Dateien in Vorschau oder Mail digital unterschreiben

Dass man Dokumente mit hauseigenen Mitteln unter OS X digital unterschreiben kann, ist sicherlich nichts Neues.

Seit OS X Lion ist es beispielsweise unter Zuhilfenahme der Vorschau App sowie der integrierten FaceTime-Kamera in MacBooks und iMacs möglich Unterschriften zu digitalisieren. Da dieser Weg mit dem Suchen eines Blattes Papier (wer hat so etwas heutzutage noch?! ;) ), Unterschrift üben und per Kamera einscannen doch recht umständlich ist, kann man seit OS X Yosemite auch das Trackpad zum Digitalisieren einer Unterschrift verwenden.

Bildschirmfoto 2014-11-24 um 21.19.24-minishadow
image-36624

Dazu muss man nach dem Öffnen des Dokumentes mit der Vorschau App lediglich den Werkzeugkasten in der Symbolleiste und anschließend das Unterschriftensymbol in der aufpoppenden Werkzeugleiste auswählen. Hier kann man nun, neben der Option für das Scannen per Kamera, das Trackpad wählen und seine Unterschrift digitalisieren.

Das Ganze ist beim ersten Nutzen zugegebenermaßen etwas tricky aber nach drei oder vier Versuchen sollten sich erste Erfolgserlebnisse einstellen.

Unterschriften in Apple Mail nutzen

Bildschirmfoto 2015-02-25 um 15.48.24-minishadow
image-36625

Da Apple mit OS X Yosemite der hauseigenen Mail App eine Bearbeitungsfunktion für Bilder und PDF Dateien spendiert hat, kann man die mit der Kamera oder Trackpad erstellten Unterschriften nun auch ohne Umweg über die Vorschau App direkt in Mail nutzen.

Dazu geht man mit der Maus über entsprechende Anhänge, drückt das erscheinende Symbol und anschließend auf den Menüpunkt Markierungen. Daraufhin wird der Anhang geöffnet und es erscheint die aus der Vorschau App bekannte Werkzeugleiste, mit der man vorhandene Unterschriften nutzen oder neue erstellen kann.

Bildschirmfoto 2015-02-25 um 16.08.09-minishadow
image-36626

Pro-Tipp:
Da die Unterschriften unter OS X als Vektorgrafik abgespeichert werden, sind sie ohne erkennbare Bildung von Artefakten zoombar und können daher perfekt passend in jedes Dokument eingefügt werden.

Permalink

Herald · Mail.app Benachrichtigungen auf Yosemite angepasst

Ein neues Betriebssystem bedeutet leider auch immer Ärger mit irgendwelchen Plugins, die man über die Jahre lieb gewonnen hat.

So auch Herald, ein Notification-Plugin für Apples Mail.app, auf das ich immer wieder gerne hinweise und das dieser Tage auf OS X Yosemite angepasst wurde.

Herald hero v2

Das Changelog für die neue Version 5.0 hält sich in Grenzen aber hey… wieso etwas gut funktionierendes über den Haufen werfen?!

  • Support for Mac OS X Yosemite.
  • Refreshed UI.
  • New light and dark themes that utilize Yosemite translucency.

Zur Installation der Donationware wird minimal OS X 10.10 Yosemite vorausgesetzt.

-> http://erikhinterbichler.com/apps/herald/

Permalink

Mailbox · E-Mail Client für OS X als Public Beta veröffentlicht (jetzt wirklich)

Dass sich die Teilnahme an einer Beta zum zu Dropbox gehörenden E-Mail Client Mailbox durch quälende Wartezeiten teilweise etwas ziehen kann, ist unschön.

2014-08-20_12h03_47
image-36178

So auch bei der Mac-Version, die Mitte August mittels Betacoin zur Beta einlud, was den Unmut einiger Nutzer auf sich zog. Diese Betacoins sind seit gestern Abend Geschichte und die App kann nun von jedermann kostenlos und ohne Wartezeit getestet werden.

Viel Spaß beim Ausprobieren! 

-> http://www.mailboxapp.com

Permalink

Mailbox · E-Mail Client für OS X als Public Beta veröffentlicht

Seit gestern Abend ist der zu Dropbox gehörende E-Mailclient Mailbox, den es seit einiger Zeit auch schon für iOS und Android gibt, als public beta für den Mac erschienen. An E-Mail Konten lassen sich weiterhin nur Google Mail und iCloud IMAP Accounts verwalten.

2014-08-20_12h03_47
image-35904

Das Prinzip bzw. die Logik dieses Clients wurde von den mobilen Versionen übernommen und ist somit keine große Überraschung mehr. E-Mails werden als Aufgaben angesehen, über Swipe-Gesten bedient und in Listen verwaltet. Auffällig ist zudem das extrem minimalistische Design der App, welches mir persönlich sehr gut gefällt.

Wer die App selber einmal testen möchte, muss sich einen so genannten Betacoin auf der Webseite des Entwicklers ‘bestellen’ bzw. jemanden Fragen, der so etwas schon hat. Nach der Installation mit einem gültigen Betacoin bekommt nämlich jeder drei weitere Betacoins per E-Mail zugeschickt, die weiterverteilt werden können… klassisches Schneeballsystem halt.

coin143786
image-35905

-> http://www.mailboxapp.com/

Permalink

Herald · Mail.app notifications done right.

In schöner Regelmäßigkeit erinnere ich einmal im Jahr an Herald, einem Notification Plugin für Apples Mail.app… und nebenbei gesagt das einzige Plugin, das ich persönlich in Apple Mail überhaupt noch einsetze.

Bildschirmfoto 2013-11-11 um 13.18.20
image-33893

Mit der Veröffentlichung von OS X 10.9 Mavericks wurde dieses Plugin auf Version 4 aktualisiert.

Neu ist in diesem Zusammenhang, neben voller Mavericks Unterstützung, nur das im nachfolgenden Screenshot zu sehende ‘Solid Theme’.

Bildschirmfoto 2013-11-11 um 13.39.36
image-33894

Herald ist Donationware und setzt OS X 10.9 Mavericks zur Installation voraus.

Ältere Versionen für OS X Lion und Mountain Lion, die allerdings aus dem Support beim Entwickler herausgefallen sind, sind ebenfalls verfügbar.

-> http://erikhinterbichler.com/apps/herald/

Permalink

Apple veröffentlicht Mail Update für OS X Mavericks

Apple hat vor ein paar Minuten das dingend benötigte Update für Apple Mail 7.0, das in OS X Mavericks Verwendung findet, veröffentlicht.

Du erinnerst Dich an die diversen Probleme?

Bildschirmfoto 2013 11 07 um 22 24 30 minishadow

So ist es auch kein Wunder, dass dieses Update sich hauptsächlich um die Probleme der Mail.app im Zusammenhang mit Google Mail kümmert.

Mail Update for Mavericks includes improvements to general stability and compatibility with Gmail, including the following:

  • Fixes an issue that prevents deleting, moving, and archiving messages for users with custom Gmail settings
  • Addresses an issue that may cause unread counts to be inaccurate
  • Includes additional fixes that improve the compatibility and stability of Mail

Zur Installation steht ein Direktdownload bzw. der ‚normale‘ Weg über die Softwareaktualisierung des Mac App Stores zur Verfügung.