Artikelformat

Die Qual der Wahl zum 2ten…

Wie schon im Februar brauche ich auch diesmal wieder Eure Mithilfe. Diesmal dreht es sich um eine Digitale Spiegelreflexkamera und zusätzlich eine Kompaktkamera für Snapshots.

Bild 1-8
Die Spiegelreflexkamera soll sowohl für Anfänger, als auch für (Semi)Profis gleichermaßen geeignet sein. Es soll also ohne weiteres für einen Laien möglich sein mit dieser Kamera, ohne groß an den Einstellungen rumzuschrauben, Bilder zu schießen. Dazu sollte es ein passendes Stativ, mehrere Objektive (Makro, leichtes Weitwinkel, Weitwinkel) und Blitzaufsätze geben.

Die Kompaktkamera muss nichts Besonderes sein. Sie soll halt schöne Fotos machen und nicht zu groß und zu schwer sein.

Da ich in Sachen Fotos bzw. Kameras überhaupt keine Ahnung habe, will ich heute wieder diese tolle Community nutzen und mir Anregungen holen. Erste Recherchen ergaben folgende Geräte:

Spiegelreflexkamera:
– Canon EOS 400D
– Canon EOS 450D
– Canon EOS 40D
– Nikon D40
– Nikon D60

Kompaktkamera:
– Canon Ixus 75
– Canon Ixus 860IS
– Sony Cybershot DSC-T300

Ich habe bewusst sämtliche Preisklassen bei dieser Recherche abgedeckt, da der Preis erstmal zweitrangig ist. Wichtig ist momentan nur die Qualität von Bildern und Kamera, sowie eine weitgehend einfache und eingängige Bedienung dieser.

„Wie immer“ im Voraus – vielen Dank für Eure Antworten!

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

25 Kommentare