Artikelformat

[iPhone] MMS und Tethering

Ich bekam gerade folgende SMS aufs iPhone:

Sie haben eine MMS von „blah“ erhalten. Geben Sie im Internet unter http://mms.eplus.de Ihre Handynnummer und das Kennwort „blub“ ein.

Kam mir etwas kurios vor, denn bisher habe ich eigentlich immer MMS direkt auf dem Handy empfangen bzw. vom Handy senden können. Nachforschungen ergaben, dass es an meinen Einstellungen am iPhone lag und ich möchte nun eine kurze Anleitung geben, wie man es richtig macht:

Tethering aktivieren

Dazu muss man einfach diese Webseite besuchen, eine Email Adresse eingeben und den passenden Provider auswählen. Sobald diese Email da ist, die Einstellungen importieren/installieren und fertig.

IMG_0066.PNG IMG_0067.PNG

MMS richtig einstellen

Hier lag mein Problem: Ich war einfach in dem Glauben, dass durch das Importieren der Einstellungen vom Tethering alles erledigt war. Dem war aber nicht so und nachfolgend nun die richtigen Einstellungen der vier großen deutschen Provider, wie sie unter Einstellungen > Allgemein > Netzwerk > Mobiles Datennetzwerk > Per MMS senden per Hand eingetragen werden müssen.

IMG_0064.PNG IMG_0065.PNG

T-Mobile
APN: internet
User: iphone
Passwort: password
MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
MMS Proxy: 172.028.023.131:8008

E-Plus
APN: mms.eplus.de
User: mms
Passwort: eplus
MMSC: http://mms/eplus:5080
MMS Proxy: 212.23.97.153:8080

Vodafone
APN: event.vodafone.de
User: leer
Passwort: leer
MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms
MMS Proxy: 139.7.29.17:8080

O2
APN: internet
User: leer
Passwort: leer
MMSC: http://10.81.0.7:8002
MMS Proxy: 82.113.100.5:8080

Weitere Einstellungen für Provider aus Österreich und der Schweiz gibt es hier.

[UPDATE 1]
Da einige Probleme haben, den Menüpunkt „Mobiles Datennetzwerk“ in den Einstellungen des iPhones zu finden, habe ich hier nun eine bebilderte Darstellung. Ich hab im übrigen ein „deutsches“ iPhone 3GS (T-Mobile Gerät) mit OS 3.0 (und nicht 3.0.1) inkl. Jailbreak und Unlock. Denke aber nicht, dass es daran liegen sollte oder?

IMG_0074.PNG IMG_0075.PNG IMG_0076.PNG IMG_0077.PNG

Einstellungen > Allgemein > Netzwerk > Mobiles Datennetzwerk

Dann ein Stück runter scrollen und beim Punkt „Per MMS senden“ die entsprechenden Daten eingeben.

[UPDATE 2]
Sollte der Menüpunkt „Mobiles Datennetzwerk“ dennoch nicht zu finden sein, bitte einfach vom iPhone aus via Safari die Webseite help.benm.at besuchen. Dort dann den entsprechenden Provider auswählen und die Einstellungen übernehmen/installieren. Danach klappt es mit der MMS auch ohne „Mobiles Datennetzwerk“ Menüpunkt.

LINKS
http://www.iphone-notes.de/mobileconfig/
(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

25 Kommentare