Artikelformat

Öh wieso hast du nicht verlinkt?

Mobile Photo 27.07.2010 10 10 38.jpg

Ich blogge jetzt schon eine kleine Weile und bemühe mich und lege das auch allen Autoren hier immer wieder ans Herz Quellen zu nennen und auf diese zu verlinken, die irgendwie bei einem Artikel geholfen haben. Nun kommt es oft gerade in technischen Blogs vor, dass diverse Blogs in verschiedensten Sprachen eine News verarbeiten und ihren Lesern anbieten. Das ist einfach so.

Viele News und interessante Sachen entdecke ich in meinem Feedreader. Nehme ich dann einen gelesenen Artikel zum Anlass für einen eigenen Artikel landet dieser Ursprungslink unter meinem Artikel und wird mit via gekennzeichnet. Nun kann es natürlich vorkommen, dass es irgendwelche Blogs und Newsseiten auf der Welt gibt, die diese News schon Stunden vorher gebracht haben. Nur muss ich wirklich aktiv suchen gehen und schauen wer hat schon mal was dadrüber geschrieben? Finde ich persönlich total unnötig, wenn es um unkritische Sachen geht, wo man keine gegenteiligen Meinungen braucht.

Ausschlaggebend für meine heutigen Gedanken war ein Kommentar von xxx ohne Mailadresse „das haste aber nicht selber gefunden sondern von daring fireball / lifehacker, eigentlich gehört es dann zum guten ton einen via link anzugeben….„. In diesem konkreten Fall wurde mir diese interessante Seite per Twitter (Direktmessage) zugesteckt, die habe ich natürlich verlinkt ohne bei Google zu suchen, ob jemand genau dadrüber auch schon geschrieben hat. Entdecke ich ähnliche Artikel in meinem Feedreader oder Twitterstream schreibe ich erst gar nicht dadrüber bzw. nur dann wenn ich etwas neues hinzutragen kann.

Wie es dieses Beispiel deutlich macht, ist der RSS Reader nicht annähernd die einzige Quelle, die man haben kann. Ich bekomme sehr viele Sachen auch direkt von Freunden oder Kontakten aus der Socialecke zugesteckt.

Wie seht ihr das? Ist xxxs Kritik angebracht? Wie haltet ihr das so als Blogger? Wie möchtet ihr das gerne als Leser haben?

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

28 Kommentare