Artikelformat

Smutefy – Spotify Werbung auf dem Mac stummschalten

Immer mal wieder sprechen wir hier das Thema Spotify, seine Produktpalette oder was auch sonst damit zu tun hat an.

Bildschirmfoto 2010-10-08 um 19.38.14-s.png

Eines dieser ‚Sonst-Themen‘ ist Smutefy, eine kleine kostenlose App für den Mac, die automatisch gesprochene Werbung in den kostenlosen Varianten von Spotify erkennt und stummschaltet. Dazu nistet sich Smutefy in der Menüleiste ein und reduziert die System-Lautstärke derart, dass die Werbung nicht hörbar ist. Die Werbung wird also nicht geblockt.

Bildschirmfoto 2010-10-08 um 20.22.50-s.pngBildschirmfoto 2010-10-08 um 20.20.33-s.png

Damit das Ganze reibungslos funktioniert, müssen auf dem Mac Growl und Soundflower installiert sein. Beide Apps sind notwendig, damit Smutefy Spotify überwachen und so die Lautstärke der Werbung automatisch ‚muten‘ kann. Wird Werbung erkannt, verändert sich auch die Farbe vom Smutefy-Icon in der Menüleiste. Anschließend wird die System-Lautstärke automatisch wieder auf normales Level hochgefahren.

Smutety setzt Mac OS X 10.5 oder höher voraus.

LINKS
http://smutefy.inacho.es/

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

8 Kommentare