Artikelformat

Ultraedit: Mac Version ist da

Bildschirmfoto 2010-12-16 um 23.09.18.jpg

Ich weiß nicht, ob überhaupt jemand drauf gewartet hat. Wenn ja, es können nur langjährige Windowsuser sein, die Ultraedit über die Jahre mit seinen vielen nützlichen Features schätzen gelernt haben. Mittlerweile sieht es aber auf allen Plattformen im Bereich Editoren recht gut aus.

Ultraedit für Mac OS X kostet $69.95(10$ kann man gerade in der Einführung sparen) und kann hier bezogen werden. Möchte man eine Version für Windows, Mac, und Linux muss man 139,95$ auf den Tisch packen. Ich habe Ultraedit in der geschlossenen Betaphase ein wenig ausprobiert. Ein durchweg sexy Mac-Anwendung ist es auf gar keinen Fall. Ich bleibe bei MacVIM und TextMate.

Links
https://www.ultraedit.com/
http://macromates.com/
http://code.google.com/p/macvim/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

16 Kommentare