Permalink

Tracks (Mac)

Bildschirmfoto 2011-01-31 um 20.31.07.jpg

Nettes iTunes Tool für Mac OS X, für einen schnellen Zugang zur Library, von den Machern des IRC Clients Linkinus, welches es derzeit für super günstige 3,99€ gibt. Dadrüber hinaus bietet Tracks Shortcuts für iTunes und eine Scrobbler-Funktion für LastFM. Nicht schlecht das Tool und nur heute kostenlos im AppStore.

[app 402391352]

[app 402390998]

Permalink

iConsole – Terminal Alternative

Bildschirmfoto 2011-01-31 um 13.08.02.jpg

iConsole ist eine Alternative für die Terminal.app unter Mac OS X. Noch recht jung in der Entwicklung, in einer öffentlichen Beta-Phase, weißt aber schon ein paar nette Features auf, die durchaus eine Erwähnung wert sind:

  • Fullscreen Modus
  • mehrere Terminals in einem Fenster (vertikal und horizontal) inkl. Tabs
  • eine integrierte Suche (beides auch in Terminal vorhanden)

Wie viel und ob iConsole etwas kosten soll, ist derzeit noch nicht bekannt.

Damit tut sich neben iTerm2, die ja auch ganz frisch und neu durchstarten, wieder eine Menge auf dem „Terminal-Markt“. Kann nur gut sein.

Links
http://iconsole.pl/
http://code.google.com/p/iterm2/
(via mmh per #aptgetupdate irc, danke)

Permalink

AppStore: 403 Verboten

Bildschirmfoto 2011-01-31 um 06.58.15.jpg

Seit gestern kann ich nichts mehr aus dem AppStore (Mac) laden. Jede Aktion wird mit der Fehlermeldung „403 Verboten“ abgebrochen. Egal ob ich eine kostenlose App laden will oder eine die ich bezahlt habe. Meine letzte Aktion war eine „1-Stern-Bewertung“ für ein Spiel, wo die Levels nicht starten. Aber das kann doch nicht der Grund sein?!

Meine Frage an die Leser: „Ist euch das auch schon vorgekommen?“ Und ja, ich habe die AppStore App schon neugestartet (ja vor lauter Verzweiflung sogar den Mac) und die Einstellungsdatei (~/Library/Preferences/com.apple.appstore.plist) habe ich auch gelöscht. Mehr ist mir aber noch nicht eingefallen und Google ist hier auch noch nicht sehr ergiebig.

Vielleicht kann ja jemand helfen. Ich bin für jegliche Tipps und Tricks dankbar.

Aus den Logfiles: „31.01.11 07:31:04 storeagent[333] CANCEL 2: -[DownloadQueue _notifyClientsAboutDownloadsChange:forSource:]“

Permalink

Todolicious (Mac)

Bildschirmfoto 2011-01-28 um 12.41.13.jpg

… ist eine kleine, funktionsarme Todo-App aus dem Mac AppStore und heute kostenlos. Kostet sonst 4€ bzw. soll demnächst sogar 8€ kosten. Eine iOS sind wohl auch in Planung. Vielleicht habt ihr ja genau so eine App gesucht. Für meinen Fall bietet sie einfach zu wenig.

[app 412471112]

Update

Wie Mac Life schreibt, wurde diese App in den letzten 24 Stunden über 24.000 mal runtergeladen. Nicht schlecht, aber ich denke dafür, dass diese App die Tage über auf den ersten Plätzen stand, doch eher wenig. Ich hätte da mehr Downloads erwartet. (via) Die Gratis-Aktion ist übrigens vorbei. Todolicious kostet wieder 8€.

Links
(via fscklog)

Permalink

Amazon Preis Tracker

Vor ein paar Stunden huschte bei Twitter folgender Tweet durch meine Timeline:

2011-01-26 16h42_07

Ich musste schon ein wenig lächeln, denn genau diese Frage stellte ich mir gestern Abend auch. Oliver wusste leider nichts Passendes und so strengte ich Google an und fand letztendlich CamelCamelCamel, einen kostenlosen Amazon Price Tracker inkl. Preishistory und Preisalarm.

2011-01-26 16h50_21

Um diesen Dienst nutzen zu können, muss man sich einen Account anlegen (E-Mail Adresse mit Passwort) und kann dann beispielsweise bei Amazon Deutschland (oben bei den Flaggen die Schland-Fahne auswählen) verschiedene Produkte tracken. Das Ganze funktioniert hier nicht nur mit dem eigentlichen Amazon Preis, sondern auch mit dem Amazon Marketplace (3rd Party New Price) bzw. gebrauchten Artikeln (3rd Party Used Price).

2011-01-26 17h02_47

Anschließend wählt man sein gewünschtes Produkt aus und sieht schon eine kleine Grafik mit der Preishistory der drei “einzelnen” Shops. Mit einem Klick auf den Track-Button kann man nun seinen Zielpreis angeben und wird beim Erreichen dieses Preises entweder per E-Mail oder Twitter-Reply bzw. Direct Message darüber informiert. Für die DM muss man natürlich @CamelConcierge folgen.

2011-01-26 17h22_562011-01-26 17h23_59

In einem ersten Test mit der Benachrichtigung via Twitter-DM gestern Abend funktionierte das Ganze wunderbar. Zum vollendeten Glück fehlt eigentlich nur noch eine iPhone App ;)

Nutzt Ihr Dienste wie diesen? Gibt es Alternativen, die ich unbedingt ausprobieren sollte?

LINKS
http://de.camelcamelcamel.com/
(Tweet)

Permalink

NoBrainer: Chopper 2 (Mac)

Bildschirmfoto 2011-01-26 um 14.53.10.jpg

Ach für den NoBrainer-Preis von 0,79€ habe ich dann auch mal zugeschlagen und die Chopper 2 App für Mac OS X geshoppt, da ich die iPhone/iPad App auch schon hatte und ich diese Remote-Steuerung per iPhone und das Spielen auf einem riesigem Bildschirm ausprobieren wollte. Funktioniert schon nicht schlecht, kann man aber auch prima per Tastatur und Maus spielen.

So langsam wächst mein Dock an mit ehemaligen iPhone-Spielen. Verrückt ;)

Bildschirmfoto 2011-01-26 um 15.56.14.jpg

[app 406237844]