Artikelformat

Übermask: Dateien verstecken + Verlosung

Von nova media, verantwortlich für launch2net oder iHub, kommt eine neue schicke Software für Mac OS X, um Dateien schnell und einfach zu verstecken. Mit Übermask kann man Dateien und Ordner per Tastendruck verbergen. Auch aus dem Spotlight-Index sind diese Dateien ab diesen Zeitpunkt nicht mehr sichtbar. Ich habe mir dieses Tool angesehen und verlose am Ende dieses Artikel ein paar Lizenzen.

Bildschirmfoto 2011-01-12 um 13.14.42.jpg

Für die Installation von Übermask, die über einen Installationsdialog abläuft, benötigt man Adminrechte. Es laufen ab diesem Zeitpunkt auch 2 Deamons im Hintergrund. Per Shortcut (alt-cmd-u) ruft man ein kleines Fenster auf, in dem man markierte Dateien oder Ordner verstecken kann bzw. kann man sich so auch das Verwaltungstool anzeigen lassen.

Die Dateien und Ordner sind per Terminal aber noch sichtbar und werden nur in der OS X Oberfläche, also im Finder verborgen. Sollte für schnell mal verstecken ohne großen Schutz ausreichen. Mehr aber nicht. In den Verzeichnissen stecken jeweils XML Dateien, die die Sichtbarkeit regeln.

Bildschirmfoto 2011-01-12 um 13.21.11.jpg

Bildschirmfoto 2011-01-12 um 13.22.50.jpg

Das Tool ist recht klein, kostet 19,90€ und läuft ab Mac OS X 10.6.x. Die erworbene Lizenz ist aber nur auf einem Rechner gültig.

Gewinnspiel

Apropos Lizenz: Ich habe 3 Lizenzen, die ich an euch weitergeben darf. Bei Interesse hinterlasst doch wie gewohnt einfach einen „Möchte-ich-haben“-Kommentar mit erreichbarer eMail-Adresse und ihr seid im Lostopf mit dabei. Viel Glück dabei. Die Verlosung endet in 3 Tagen, am 15.01.2011.

Links
http://www.novamedia.de/de/mac-ubermask.html

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

48 Kommentare