Artikelformat

MobileNotifier – iOS-Notifications wie sie sein sollten

Im alternativen AppStore Cydia (Jailbreak erforderlich) ist gestern die dritte Beta vom MobileNotifier erschienen. Entwickler Peter Hajas will damit, nicht ganz zu Unrecht, die stiefmütterliche Behandlung der Push Notifications im iOS revolutionieren.

Photo Feb 28, 15 07 16 Photo Feb 28, 15 07 32 Photo Feb 28, 15 07 42

Um die aktuelle Beta zu installieren, muss folgende Adresse den Cydia Repos hinzugefügt werden:
http://phajas.xen.prgmr.com/repo

Anschließend startet man diverse Apps, legt das iPhone beiseite und wartet auf Replys bei Twitter, Facebook oder, ganz oldschool, auf eine SMS… Sobald irgendetwas in dieser Richtung eintrifft, meldet sich das iPhone und zeigt die Anzahl der Notifications im Lockscreen an. Es kommt also zu keinen iOS-typischen Popup-Fenstern mehr.

Photo Feb 28, 15 08 07 Photo Feb 28, 15 08 26 Photo Feb 28, 15 08 47

Auf eine SMS kann man via Einblendung auf dem “voll funktionsfähigen” Springboard sofort antworten, der Rest wird im sogenannten AlertDashboard, der MobileNotifier GUI (2x Homebutton), aufgelistet. Ein Tippen auf die entsprechende Push-Nachricht und man landet direkt in der dafür zuständigen App.

Trotz des Beta-Status ist MobileNotifier schon sehr gut nutzbar. Dennoch sind Bugs natürlich nicht ganz auszuschließen ;)

LINKS
http://www.peterhajas.com/blog/2011/2/27/mobilenotifier-beta3-copious-corn-flakes-1.html

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

23 Kommentare