Artikelformat

Hold to Quit?

Bildschirmfoto 2011 03 11 um 11 13 06

Eine interessante Neuerung ist in den aktuellen Dev Release der Mac Version von Chrome gelangt. So beendet man Chrome nun hier nicht mehr mit einem beherztem CMD-Q, sondern muss diese Tastenkombination ein paar Sekunden (1-2) gedrückt halten, bevor sich Chrome sehr smooth verabschiedet.

Für Windows Umsteiger könnte diese kleine Hilfe einen sehr großen positiven Effekt haben, wenn sie mal wieder in Google-Mail die von Windows bekannte Tastenkombination für „@“ tippen und damit ungewollt den ganzen Browser abschießen.

Was haltet ihr davon? Sollte Apple so etwas für alle Programme „einstellbar“ anbieten?

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

27 Kommentare