Permalink

Google+ Einladungen -> Wer will noch rein?

Bildschirmfoto 2011 06 30 um 14 25 01

Mittlerweile darf wohl jeder Google Mail Adressen eintragen, einladen bzw. hinzufügen. Dazu einfach einen neuen Post loslassen und die einzuladende Google-Mail-Adresse dazu eintragen.

Bildschirmfoto 2011 06 30 um 14 29 20

Ich übernehme gerne ein paar Adressen und stelle diesen Thread gerne für eine Art Einladungsaustausch zur Verfügung.

Meine ersten Eindrücke sind bisher sehr gut.

Update

Ihr braucht *zwingend* eine Google-Mail Adresse und ihr braucht sie nicht in das Kommentarfeld zu schreiben! Einfach in das E-Mail Feld.

Links
https://plus.google.com/u/0/118052974225736995984/posts

Permalink

Kurztipp: Air Todo für Mac und iOS

Wer gerade auf der Suche nach einer guten GTD (getting things done) Software ist, sollte sich einmal Air Todo im Mac bzw. iOS App Store ansehen.

Diese To-Do Management Software sichert die zu erledigenden Aufgaben auf dem Air Todo Server, also in die berühmte Cloud. So ist es beispielsweise sehr einfach, Mac- und iOS-Version zu syncen.

mzl.okdnylsl.800x500-75 mzl.fozesmvd.320x480-75

Beide Apps sind zudem gerade kostenlos, also einfach runterladen ;)

Mac
[app 443345985]

iOS
[app 441948884]

LINKS
http://airtodo.com/

Permalink

Tweetbot 1.3: mit noch mehr Charme

Bildschirmfoto 2011 06 30 um 10 09 41

Ich muss heute (wieder?) mal meinen Lieblingstwitterclient Tweetbot lobend erwähnen, welche heute in Version 1.3 im App Store für iPhone und co erschienen ist. Dieser Client hat es doch geschafft, alle anderen von meinem Gerät zu putzen, trotz immer noch gewöhnungsbedürftigen Icon. Tweetbot ist eine schicke, stabile Software, die ständig und sinnvoll weiterentwickelt wird. Sehr gut angelegtes Geld.

In der neusten Version wurde das Multiaccount-Wechseln verbessert, lokale Trends und der Support für Favstar hinzugefügt und vieles mehr.

[app 428851691]

Links
http://tapbots.com/software/tweetbot/

Permalink

Review: ReadNow + Verlosung

ReadNow ist ein Desktopclient für die „Später-lesen“-Dienste Instapaper und Read it Later für den Mac OS X Desktop . Dieser Client integriert sich in die OS X Menübar und ist von dort jederzeit greifbar. 

Bildschirmfoto 2011 06 29 um 11 37 28

Der Dienst Instapaper lässt sich nur mit einer kostenpflichtigen Subscribtion von dem Instapaper-Dienst nutzen, da der Entwickler/Anbieter von diesem Dienst den Zugriff auf die API eingeschränkt hat. Read it Later dagegen kann auch ohne „Bezahlmodus“ mit Readnow genutzt werden. Readnow bietet einen expirimentellen Offline-Modus zum Laden und Lesen der Artikel ohne Internetverbindung.

Bildschirmfoto 2011 06 29 um 16 51 00

In den Einstellungen von Readnow lässt sich das Aussehen ein wenig anpassen. Hier kann man auch das Syncverhalten konfigurieren, Growl Support und die Anbindung an Dienste wie Twitter oder bit.ly aktivieren.

ReadNow kann man derzeit im Mac AppStore für 2,99€ erwerben. Die App ist ein solides Tool für alle, die ihre ungelesenen Artikel immer im Blick haben  wollen.

Bildschirmfoto 2011 06 29 um 11 46 47

[app 409349978]

Verlosung

Ich habe vom Entwickler Michael Schneider 3 Codes für den AppStore zur Verfügung gestellt bekommen. Wenn ihr einen davon haben wollt, hinterlasst bitte einfach einen „Möchte-ich-haben“-Kommentar und ihr seid dabei. Die Verlosung endet am 06.07.2011. Viel Glück.

Links
http://mischneider.net/readnowapp/

Permalink

Apple Final Cut Pro X Is Easy To Use

Die teilweise echt bösen Kritiken an Apples neuer Version der Videoschnitt-Software Final Cut Pro X, nicht nur im Mac App Store, sind sicher mehr als berechtigt.

Die Editors der Conan O’Brien Show sind wohl auch nicht sonderlich begeistert… ich habe gut gelacht :D

[app 424389933]

(via)