Artikelformat

iOS 5 Beta – Eindrücke (2) – Notifications

Also für eine Beta macht diese Version schon einen recht guten und stabilen Eindruck, auch wenn man das eigentlich nach ein paar Stunden Benutzung kaum sagen dürfte. Ich hangel mich mal durch die vielen neuen Dinge, die wir ja fast alle gestern auch in der Keynote gesehen haben. Insgesamt soll laut Apple iOS mehr als 200 neue Features enthalten haben und das zugehörige SDK mehr als 1500 neue APIs für Entwickler bereitstellen. Unnötige Zahlenspielereien, wie ich finde, aber Marketing ist bei solchen Veranstaltungen auch immer sehr wichtig.

IMG 5003IMG 0001

Das wichtigste wohl für viele sind die neuen Benachrichtigungen „Notifications“, die jetzt endlich eine sinnvollere Umsetzung erhalten haben. Die Bedienung ähnelt stark dem Android-Prinzip, wo man auch die aktuellen Benachrichtigungen durch einen Swipe von Oben nach Unten einblenden kann. In diesem Benachrichtigungs-Center kann man sich auch Widgets einblenden lassen – bisher sind das Wetter und Börsenkurse. Diese lassen sich in den Einstellungen konfigurieren. Ich vermute fast, dass wir hier noch mehr Widgets sehen werden. Eventuell findet sich ja auch die eine oder andere API im SDK, um das demnächst umzusetzen.

Die Notifications lassen sich auch auf dem Lockscreen anzeigen. Nach einem Doppel-Tab kann man die einzelnen Benachrichtigungen auch per Swipe von Links nach Rechts aktivieren und entsperrt so das iPhone und gelangt direkt zur entsprechenden Anwendung. Sehr praktisch.

IMG 2638IMG 2636

In den Einstellungen kann man die Sortierreihenfolgen entweder „Nach Uhrzeit“ oder „Manuell“ konfigurieren. Hier lässt sich auch für jede Anwendung der Hinweisstil konfigurieren: entweder komplett aus, als Banner (der neue Zweizeilen-Modus, der sich oben umklappt, aber das Arbeiten nicht unterbricht) oder auf die alte Methode, die hier „Meldungen“ genannt wird. Auch lässt sich konfigurieren, ob man die Nachrichten im Benachrichtigungszentrum und auf dem Speerbildschirm angezeigt haben will. Dazu kann man dann auch noch die Anzahl der angezeigten Meldungen einer App auf 1, 5 oder 10 einstellen.

IMG 9001IMG 2637

Insgesamt finde ich die Umsetzung sehr gelungen.

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

34 Kommentare