Artikelformat

MetroTwit – ein Twitterclient für Windows

Ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft ich nach dem perfekten Twitterclient für Windows gesucht habe. Da ich alles andere als ein Freund von Adobe Air bin, wird die Wahl ziemlich eng… So hatte mich Oliver letztes Wochenende auf MetroTwit aufmerksam gemacht, welches ich Euch kurz vorstellen möchte.

2011-06-15 11h08_19

MetroTwit ist ein mehrspaltiger kostenloser Twitterclient für Windows, der das .NET Framework 4.0 voraussetzt, was auch nicht das gelbe vom Ei, mir aber persönlich immer noch 10x lieber als Adobe Air ist.

Direkt nach der Installation muss man MetroTwit via PIN, den man aus MetroTwit heraus beim Login auf der Twitter Homepage bekommt, für seinen Account verifizieren. Anschließend ist man direkt eingeloggt und kann loslegen – die Spalten anpassen, User Profile oder Twittertrends anschauen, Konversationen folgen, Listen verwalten etc.pp.

2011-06-15 11h28_44

In den schon recht umfangreichen Einstellungen kann man zusätzlich das Theme anpassen, festlegen welchen Bilderdienst und Shorten-URL Service man nutzen möchte, welche Notifications wo, wann und wie lange angezeigt werden sollen u.s.w… Beim Twittern selber wird der Autocomplete von Usernamen und Hashtags selbstverständlich unterstützt.

Darüber hinaus gibt es eine volle Windows 7 Taskbar Integration, so dass man in einer kleinen Badge am Programm-Icon immer sieht, wie viele ungelesene Tweets man gerade hat.

2011-06-15 11h20_062011-06-15 11h20_102011-06-15 11h20_272011-06-15 11h20_312011-06-15 11h20_39

Letztendlich ist MetroTwit für mich aber auch nichts anderes als eine weitere Alternative zu denen am Anfang des Artikels verlinkten Clients. Keine Frage, MetroTwit sieht schick aus und hat für den Betastatus schon eine Menge Funktionen integriert. Leider lief das Programm auf meinem (zugegeben betagten) Testrechner aber etwas träge, was mich auf Dauer nerven wird.

Ich werde also weiterhin mit dem Firefox Plugin von Echofon 2 unter Windows twittern. Auf dem Mac geht übrigens nach wie vor nichts, auch wenn die App nicht so toll aussieht, über YoruFukurou! ;)

Welchen Twitter Client nutzt Ihr unter Windows? Gibt es überhaupt etwas Brauchbares, was nicht auf Adobe Air oder .NET setzt bzw. kein Browser-Plugin ist?

LINKS
http://www.metrotwit.com/

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

12 Kommentare