Artikelformat

Lobgesang auf den Apple Refurbished Store

Man mag zu Apple Hard- und Software stehen, wie man will aber eines ist zu 100% klar: Günstig ist anders…

Nun will ich gar nicht groß an der Preispolitik herummäkeln. Qualität und Funktionalität haben nun mal ihren Preis und wenn es mir dann auch noch von Design her sehr gut gefällt, bin ich gerne bereit den einen oder anderen Euro mehr auszugeben.

2011-10-17 10h47_39

Nun ist aber längst nicht jeder in der Lage diese Preise zu bezahlen. Bleiben also nur eBay, Amazon Marketplace & Co. Ich persönlich bin bei gebrauchter Hardware, gerade wenn es um den Einkauf von einer Privatperson geht, recht skeptisch. Wenn man Pech hat stimmt die Produktbeschreibung vorne und hinten nicht, man bekommt leere Kartons (ja, so was soll tatsächlich vorkommen) oder hat deutliche Beschädigungen, wo eigentlich keine sein sollten. Die ganze Rückabwicklung ist dann nervenaufreibend und den ganzen Geiz meistens nicht wert.

Nun bietet Apple aber schon seit etlichen Jahren den Refurbished Store an, den die normale Hausfrau mit Hang zu cooler Technik meistens gar nicht kennt. Dort werden Apple Produkte aller Art generalüberholt und zum verhältnismäßig kleinen Preis angeboten. Man kann sich hier also sicher sein, das man für sein Geld auch anständige Geräte bekommt, die 100% in Ordnung sind. Zusätzlich gibt es von Apple eine einjährige Garantie oben drauf und auch die Lieferung ist nur eine Sache von wenigen Tagen.

Ich habe dort beispielsweise erst kürzlich mehrere AirPort Express und letzte Woche ein iPad 1 gekauft. Die Geräte sind original verpackt, mit sämtlichen Zubehör ausgestattet und auch äußerlich kaum von Neugeräten zu unterscheiden. Ich bin mit dem gebotenen Service mehr als zufrieden.

Wer also mit dem Gedanken spielt sich einen Mac, iPod, iPad oder einfach nur ne Magic Mouse, Apple TV, Time Capsule & Co. zu kaufen, sollte im Apple Refurbished Store einfach mal hineinschauen und erst als zweiten Weg bei eBay & Co. vorbeigehen ;)

Die Angebote sind natürlich begrenzt, was eine gewisse Schnelligkeit beim Kauf voraussetzt. Aber auch hier gibt es Mittel und Lösungen. Ich kann beispielsweise den Apple Store Refurb Tracker empfehlen, der nach Mac, iPad & Co. getrennt, via RSS aktuelle Angebote in den Feedreader schiebt.

Mich interessieren aber mal Eure Erfahrungen mit dem Refurbished Store. Hab ihr ähnlich gute Resultate oder gab es Probleme bei der einen oder anderen Sache?

LINKS
http://store.apple.com/de/browse/home/specialdeals
http://refurb-tracker.com/

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

33 Kommentare