Artikelformat

Trello – just another collaboration platform?

Mit Wunderkit und Teambox hatten wir in der Vergangenheit schon zwei Collaboration Plattformen vorgestellt.

Teamintern hatten wir von aptgetupdateDE bisher auf Wunderkit zur Organisation dieses Blogs gesetzt. Nach einigen Wochen gab es jedoch die ersten Rebellen. Wunderkit sei zu unübersichtlich, nicht richtig performant und die iPhone App alles andere als stabil. Nun muss man natürlich zur Verteidigung sagen, dass Wunderkit noch Beta ist und der Dienst praktisch täglich verbessert wird… Dennoch: Wir schauten uns nach Alternativen um und landeten bei Trello, welches auf das Kanban Paradigma setzt.

2012-02-20 17h10_52

Nach nun knapp einer Woche intensiver Nutzung kann ich sagen, dass dieses nicht die schlechteste Entscheidung war. Ich verzichte an dieser Stelle einfach mal auf passende Screenshots und lasse folgendes Video sprechen:

Für uns als kleines Team ist Trello nahezu perfekt. Man sieht sofort, was anliegt, wer woran arbeitet und es ist vor allem übersichtlich.

Trello ist ein komplett webbasierter Dienst. Desktop-Apps für den Mac, Linux oder Windows sucht man vergeblich. Im mobilen Bereich wird derzeit ausschließlich eine leider ‘nicht pushende’ iPhone App angeboten. Apps für das iPad, Android oder Windows Phone befinden sich in der Entwicklung bzw. sind in Überlegung. Wer hier up-to-date bleiben möchte, kann das Trello Board für Mobile Apps im Auge behalten.

[app 461504587]

Darüber hinaus ist Trello komplett kostenlos und ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie man sich finanziert. Werbung sehe ich weder im Browser, noch auf der iPhone App. Wer selber einen Blick wagen möchte, kann sich hier einen Account anlegen.

LINKS
https://trello.com/

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

11 Kommentare