Artikelformat

Growl mit großem Update

Über das OS X Benachrichtigungscenter Growl und dem dazugehörigen Framework gab es in der Vergangenheit schon einen Artikel. Heute wurde Growl auf Version 1.4 aktualisiert und es ist ein ziemlich umfangreiches Update.

Bildschirmfoto 2012 06 08 um 22 01 54 s

Zum einen wurden die Einstellungen komplett überarbeitet und ‚benutzerfreundlicher‘ gestaltet. Man kann nun für jede App einzeln festlegen, ob Growl aktiv ist und welche Benachrichtigungen angezeigt werden sollen. Sieht für meine Begriffe recht gelungen aus.

Zum anderen gab es wichtige Veränderungen in den Netzwerkeinstellungen. Neben GNTP Abonnements und Unterstützung von URL-Zielen bei GNTP, ist der Umgang mit AppleScript nun kein Problem mehr.

Growl ist nach wie vor ausschließlich im Mac App Store verfügbar, setzt minimal OS X 10.7 Lion voraus und kostet 1,59 Euro. Im MAS findet man übrigens auch das komplette Changelog, das dieses Mal einfach zu lang ist, um es hier zu veröffentlichen.

[app 467939042]

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

5 Kommentare