Artikelformat

Deutsche Telekom kooperiert mit Evernote

Schon erstaunlich, was bei der Deutschen Telekom in letzter Zeit so abgeht. Mal werden YouTube-Videos ausgebremst, dann gerüchteweise das DSL beschnitten und auf einmal kooperiert man wieder.

Nein, nicht mit seinen Kunden, sondern mit Evernote; dieser recht feinen, brauchbaren und plattformübergreifenden Notizenapp.

2013-03-25_12h46_16

Demnach bekommen Telekom-Kunden ein Jahr Evernote Premium, welches normalerweise 40 Euro kostet, geschenkt. Telekom-Kunden, die bereits Evernote Premium nutzen, können ihr Abo um ein weiteres Jahr kostenlos verlängern lassen.

Tolle Sache und nach dem großartigen Spotify der zweite Dienst, mit dem die Telekom eine Kooperation eingeht.

-> http://www.telekom.de/evernote

(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

14 Kommentare