Artikelformat

WISO steuer:App 2014 · Steuererklärung am iPad erfassen

Ich hatte ja erst kürzlich WISO steuer: 2014 für den Mac in einem Review etwas genauer unter die Lupe genommen.

Mitte letzter Woche hat Entwickler Buhl heimlich, still und leise eine kostenlose App für das iPad veröffentlicht, mit der man ebenfalls die Steuererklärung für 2013 bearbeiten kann.

Neben dem anonymen Testen der App in vollem Umfang, benötigt man zum Speichern eingegebener Daten ein Buhl Konto, das über eine E-Mail Adresse und Password kostenlos erstellt werden kann. Die Steuer-Daten werden dann über eine verschlüsselte Verbindung auf Servern der Buhl Data Service GmbH gespeichert.

Besitzt man bereits ein Buhl Konto in dem Daten aus der PC-, Mac- oder Web-Version von WISO Steuer bzw. dem WISO Steuer-Sparbuch liegen, können diese Daten selbstverständlich verwendet und weiter bearbeitet werden. Hinweise zur Synchronisation finden sich im Buhl KundenCenter (Klick, Klick).

Die Abgabe der Steuererklärung per ELSTER beim Finanzamt ist derzeit leider noch nicht über die App möglich. Diese Funktion soll mit einem kommenden Update nachgeliefert werden und muss bis dahin vom PC oder Mac aus erfolgen.

Daher ist diese App für das iPad bisher auch ‘nur’ als ergänzende Erfassungsmöglichkeit zu sehen, die die Abgabe der Steuererklärung über die Desktop Versionen von WISO Steuer:2014 oder WISO Steuer-Sparbuch 2014 unterstützt.

WISO steuer:App 2014 (AppStore Link) WISO steuer:App 2014
Hersteller: Buhl Data Service GmbH
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
WISO steuer: 2014 - Erklärung 2013 einfach genial (AppStore Link) WISO steuer: 2014 - Erklärung 2013 einfach genial
Hersteller: Buhl Data Service GmbH
Freigabe: 4+
Preis: 32,99 € Download

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

3 Kommentare

  1. Kurze Frage: Wie bekomme ich die Steuererklärung auf meinem Mac ins Buhl-Konto, sodass ich es auf dem iPad weiterbearbeiten kann?