Artikelformat

LaunchBar 6 final für OS X veröffentlicht

Vor etwas mehr als zwei Monaten landete in meiner Inbox ein Invite zum Ausprobieren der Beta des Spotlight-Ersatzes LaunchBar 6.

Heute nun wurde LaunchBar 6 final veröffentlicht und kann von jedermann ausprobiert und gekauft werden.

Indexing Rules

Ein ausführliches Review inkl. Vergleich zum Vorgänger LaunchBar 5 und zum Konkurrenten Alfred 2 wird im Laufe der kommenden Wochen folgen.

Zunächst einmal nur die wichtigsten Eckpunkte der App:

  • Brand-new User Interface with Themes
  • Improved Configuration Interface
  • Additional Indexing Rules
  • Powerful custom, script based actions
  • Text Input Live Results
  • Live Web Searches
  • Info Browsing
  • Usage Statistics
  • Removed and Replaced Features

Das ist zwar nur ein kleiner Auszug aber dieser zeigt schon deutlich wo die Reise hingeht.

Launchbar 6 wird ausschließlich über die Webseite des österreichischen Entwicklers Objective Development Software GmbH zum Preis von 24,00 Euro für die Einzelplatz- bzw. 39,00 Euro für die Familienlizenz verkauft. Dazu wird auch ein kostengünstigeres Upgrade von LaunchBar 5 und eine Trialversion zum kostenlosen Ausprobieren der App angeboten.

Zur Installation wird OS X 10.9 Mavericks minimal vorausgesetzt.

-> http://www.obdev.at/products/launchbar

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

6 Kommentare

  1. Gekauft. Ungesehen, sowas vermiss ich schon seit es Hyperspaces nicht mehr gibt!

  2. Das beste und leistungsstärkste Programm für das Starten von Programmen und natürlich all das andere. Punkt.

      • Ich bin ja eigentlich ein Alfred Jünger aber muss ehrlich zugeben, dass mich die Beta von LaunchBar 6 schon sehr überzeugt hat.

        Bin damals™ irgendwann aus Neugier von LaunchBar 5 auf Alfred gewechselt und dort geblieben. Ich glaube diese Entscheidung muss ich mit LaunchBar 6 wohl noch mal überdenken.

        Mehr dazu aber im Review. Ist auf jeden Fall ein sehr feines Stück Software ;)

  3. Ich nutze schon seit Urzeiten QUICKSILVER und bin vollauf zufrieden. Alfred hatte ich mal auf einem Zweitrechner installiert, das Interface hatte mir gar nicht zugesagt.

  4. Pingback: Review: LaunchBar 6 · Die Zukunft der Produktivität? (Gewinnspiel inside) | aptgetupdateDE