Artikelformat

iOS 8 Tastaturen

Nachdem gestern Abend iOS 8 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht wurde, fieberte ich persönlich neben den Widgets und Extensions ganz besonders den anpassbaren Tastaturen entgegen.

Vielleicht erst einmal vorneweg:
Nachdem man die Tastaturen installiert hat, muss man diese in den iOS Einstellungen unter Allgemein > Tastatur > Tastaturen >  Tastatur hinzufügen aktivieren. Erst dann sind sie in allen Apps verfügbar.

Swype (iOS Universal)

 

Swype war gestern Abend meine erste neu installierte Tastatur, die auf Swipe-Gesten von Buchstabe zu Buchstabe basiert. Dazu werden ‚iOS 8 like‘ Wortvorschläge über der Tastatur angezeigt.

Swype (AppStore Link) Swype
Hersteller: Nuance Communications
Freigabe: 4+
Preis: 1,09 € Download


SwiftKey (iOS Universal)

SwiftKey ist ebenfalls eine swipe-basierte Tastatur, die ebenfalls versucht genutzte Worte vorher zu sagen.

SwiftKey Tastatur (AppStore Link) SwiftKey Tastatur
Hersteller: TouchType Ltd
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download


TouchPal (iOS Universal)

 

TouchPal ist die dritte Tastatur, die auf Swipe-Gesten aufbaut und vermutlich genutzte Worte vorhersagt. Dazu gibt es Emojis, Themes und sogenannte Quick Symbols, mit denen man sehr einfach Satz- oder Sonderzeichen erreichen kann.

TouchPal Tastatur (AppStore Link) TouchPal Tastatur
Hersteller: TouchPal HK Co., Ltd.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download


Minuum (iOS Universal)

Im Grunde genommen geht es darum, dass man die Höhe der Tastatur an seine Fingergröße anpassen kann und so extrem viel Platz sparen kann. Außerdem wird das ‚Problem’ um die Autokorrektur angegangen.

Minuum - The Little Keyboard for Big Fingers (AppStore Link) Minuum - The Little Keyboard for Big Fingers
Hersteller: Whirlscape Inc
Freigabe: 4+
Preis: 4,49 € Download


Fleksy (iOS Universal)

Fleksy hält den Weltrekord für die schnellste digitale Tastatur. (Swipe-)Gesten, Emojis, Themes, intelligente Autokorrektur und die anpassbare Höhe der Tastatur sind weitere erwähnenswerte Features.

Fleksy- GIF, Web & Yelp Search (AppStore Link) Fleksy- GIF, Web & Yelp Search
Hersteller: Fleksy, Inc.
Freigabe: 17+
Preis: Gratis Download


TextExpander 3 (iOS Universal)

Eigentlich handelt es sich um das altbekannte TextExpander, das über Abkürzungen Textsnippets ausspuckt und ’nur’ durch ein kostenloses Update um eine Tastatur erweitert wurde.

TextExpander (Legacy) (AppStore Link) TextExpander (Legacy)
Hersteller: SmileOnMyMac, LLC
Freigabe: 4+
Preis: 5,49 € Download


Das soll erst einmal als kleine Auswahl an Tastaturen genügen. Es gibt natürlich sehr viel mehr, die sich im Endeffekt aber doch irgendwie ähnlich sind.

Hast du mit den Custom-Tastaturen schon herumgespielt? Falls ja, welche nutzt du oder ist das Feature komplett überbewertet und du nutzt die neue smarte Standard-Tastatur von iOS 8?

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

14 Kommentare

  1. Alle zusätzlichen Tastaturen benötigen für den vollen Funktionsumfang die Aktivierung der Option „Vollen Zugriff erlauben“. Den aufploppenden Warnhinweis bei Aktivierung sollte man besser 2 x lesen und dann überlegen, ob es das wert ist …

    Offensichtlich bin ich zudem motorisch völlig unterentwickelt und komm mit den Wischtastaturen nicht wirklich klar … und viel schlimmer, auch nach dem Update auf iOS8 ist mein dicker Daumen noch immer nicht transparent :(

  2. @Björn: mal abgesehen von meinen persönlichen Bedenken: Danke für die tolle Übersicht! Es sollte aber darauf hingewiesen werden, dass einige Tastaturen zu Zeit nur englisch unterstützen… z.B. Minuum und TouchPal

    • Stimmt, wobei die Unterstützung der deutschen Sprache sicher nur eine Frage der Zeit ist und schnellstmöglich nachgeliefert werden wird/sollte.

      Das Swipen klappt bei mir übrigens erstaunlich gut. Ich brauchte aber ein paar Minuten, um mich daran zu gewöhnen. Danach lief es und ich möchte es ehrlich gesagt nicht mehr missen. Keine Ahnung, wie ich 7 Jahre ohne Swipen auskommen konnte :D

      • Dito, ich war auch überrascht, wie präzise das (zumindest bei Swype) läuft, ich bliebe auch dabei :)

      • Swiftkey unterstützt das Swipen vorerst nur auf iPhone und iPod… den einzigen erkennbaren Mehrwert auf dem iPad bringt dann nur das Schwarze Layout.

  3. @Fischmuetze

    SwiftKey benötigt vollen Zugriff. Das finde ich grenzwertig, die Option ob die eigenen Begriffe in der SwiftKey Cloud landen oder nur lokal gespeichert werden, sollte auf jeden Fall eine Option sein. So ist die Tastatur unbrauchbar.
    Aber: swype benötigt keinen vollen Zugriff, das läuft alles lokal ab und es wird nichts übertragen.

  4. @Pete: Ich hatte nur SwiftKey, TouchPal getestet … beide benötigen die Option. Sobald die Option “Vollen Zugriff erlauben” aktiviert ist, muss ich mich auf die Worthülsen und Versprechungen des Anbieters verlassen … das ist dann für mich zumindest ein No Go
    Für mich kein Problem, da es letztlich sowieso an meinen motorischen Fähigkeiten scheitert ;)

  5. Danke für deine Zusammenfassung. Wie lassen sich installierte Tastaturen wieder komplett entfernen?

      • *räusper*
        Oh Mann, da hab ich im ganzen Uptdatewahn und vor lauter neuen Programmen die Tastatur-Apps auf dem letzten Home-Screen (von gefühlten 23) übersehen.

  6. Pingback: TIPP: Swype (iOS Universal) | aptgetupdateDE