Artikelformat

Kurztipp: Form · iOS-Prototyping unter OS X

Kurzer Hinweis auf Form, eine App, die fürs iOS-Prototyping geeignet und die durch die Übernahme durch Google kostenlos (der Preis lag sonst bei bis zu 129,99 Euro) im Mac App Store zu haben ist.

2014-11-20_15h18_55

Features

  • Live updates – Your document updates on the device as you work, without resetting the composition.
  • Native prototypes – Use device sensors such as the camera, accelerometer and gyroscope.
  • 3D – Views support 3D content and perspective.

Ohne, dass ich die App jetzt selbst groß getestet habe, empfehle ich folgendes Video zum Einstieg.

Die zu Form passende Viewer-App für iOS ist ebenfalls kostenlos zu haben. Mehr Infos sind auf der Webseite des Entwicklers zu finden. Für Video-Tutorials steht ein Vimeo-Kanal zur Verfügung.

Artikel wurde nicht gefunden
Form Viewer (AppStore Link) Form Viewer
Hersteller: Google LLC
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

1 Kommentar

  1. Für interaktives Prototyping echt ziemlich cool gemacht. Leider kann man – anders als bspw. bei PaintCode die „Forms“ nicht in XCode als Grundlage für seine Projekte benutzen. Und das bringt – je nach Entwurf – jede Menge manuelle Coderei mit sich, die über den Prototype recht einfach ableitbar wäre.

    Ansonsten aber super vielen Dank für den Tipp!

    Achso – um Forms kostenlos herunterzuladen, ist wohl keine Eile nötig. Das Entwicklerteam Relative Wave wurde von Google übernommen und scheint das Tool wohl „von jetzt an“ kostenfrei anzubieten:

    http://www.relativewave.com/form/google/

    Gruß
    Stefan