Artikelformat

Spark für macOS: E-Mail Client lädt zur Beta ein

Kurzer Hinweis auf Spark für den Mac, einem neuen E-Mail Client, für den man sich seit ein paar Tagen beim Entwickler für den Beta-Test registrieren kann.

sparkformac

 

Ich nutze die schon länger verfügbare (und außerdem kostenlose) iOS Version von Spark seit einigen Monaten sehr erfolgreich auf dem iPad und iPhone und bin daher wirklich sehr auf dieses Release gespannt.

Features der iOS-Version, die es vermutlich auch in die macOS-Version schaffen werden:

  • intelligenter, gemeinsamer Posteingang
  • intelligente Suche
  • Signaturen
  • integriert sich mit vielen Cloud-Diensten (gerade für Anhänge interessant)
  • Schnellantworten
  • intelligente Benachrichtigungen
  • E-Mails als PDFs speichern
  • Personalisierbar (Smart Inbox, Multi-Touch-Gesten, Seitenleisten, Widgets…)
  • Schlummern-Funktion

-> https://sparkmailapp.com/beta

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

23 Kommentare