Artikelformat

Welcome to Dongleland

Gute vier Wochen Warten fanden heute Mittag ein jähes Ende: DHL (Express) hat endlich geliefert…

20161130_131300

Konfiguration

  • 13 Zoll MacBook Pro mit Touch Bar in Space Grau
  • 2,9 GHz Dual Core Intel Core i5 Prozessor
  • 16 GB RAM
  • 512 GB SSD
  • AppleCare Protection Plan

Der Lieferweg (laut DHL Tracking)

Eindhoven > Amsterdam > Leipzig > Hannover > Braunschweig

Bildschirmfoto 2016-11-30 um 14.47.62-minishadow

Ersteindruck

Ein edles Stück Hardware hat Apple da konstruiert!

Aus Zeitmangel habe ich bisher nur den Administrator und meinen Standard-Nutzer eingerichtet. Mehr ist derzeit auch nicht so richtig möglich, da Apple den passenden USB-C-auf-USB-Adapter zum Einspielen meines Backups (zumindest Teilen davon) erst morgen liefert. Natürlich!

Nachfolgend noch einige Bilder vom Unboxing inkl. Größenvergleich zu meinem bisherigen 11 Zoll MacBook Air. Hier merkt man übrigens sehr deutlich, was ein schmaler Rand beim Display ausmacht. In der Breite unterscheiden sich beide Geräte um gerade mal ein paar Millimeter, was ich persönlich schon erstaunlich finde.

20161130_13173520161130_13393320161130_13410320161130_13293520161130_132601

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

4 Kommentare

  1. Erst einmal Glückwunsch und viel Spass damit! … und allseits einen hübsch anzuschauenden S.M.A.R.T.-Status ;)

    Antworten
  2. my apfelworld

    30.11.16, 22:17, #2

    Da gratuliere ich mal recht herzlich :-)

    Hatte mich im April noch für ein MBP 15 entschieden. Wenigstens habe ich mir so Dongleland erspart ;-)
    Zum Glück gibt es ja Keyboard Maestro und BetterTouch Tool, so werde ich auch die Touch Bar nicht wirklich vermissen.

    Also, dann noch ein paar schöne Tage mit Deinem MBP :-)

    Antworten
    • Alle meine Befürchtungen bestätigt. Wie schon die Glanz-Displays scheint mir auch die touch bar eine weitere überflüssige Hardware-Komponente zu sein die eigentlich bisher niemand vermisst oder herbeigesehnt hat. Danke für die Bestätigung.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.