Artikelformat

E-Mail Verschlüsselung: GPGMail für macOS 10.12 Sierra (Beta 1)

Zum Thema E-Mail Verschlüsselung und -Signierung hatte ich mich schon vor etwas mehr als zwei Jahren ausführlicher geäußert.

Mit macOS 10.12 Sierra hat sich bei der Nutzung von S/MIME und der damit zusammenhängenden Erstellung des Zertifikats quasi nichts geändert.

Möchte man dahingegen das konkurrierende OpenPGP Protokoll nutzen, hatte man unter Sierra bis vor ein paar Tagen leider schlechte Karte. Nun ist aber die erste Beta der GPGSuite erschienen, die das für Apple Mail notwendige GPGMail Plugin enthält.

…after a painful and long waiting time, extensive reverse engineering and re-writing of major parts of our codebase, we are very happy to share the first beta of GPGMail for macOS Sierra with you.

Wie immer bei einer Beta: die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Bekannte und bei bisherigen Nutzern auftretende Probleme sind im GPGTools Forum dokumentiert.

-> https://gpgtools.tenderapp.com/discussions/problems/macosx-sierra
-> https://releases.gpgtools.org/GPG_Suite-2016.12b1.dmg (Direktdownload)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.