Artikelformat

macOS Tipp: Installierte und veraltete Homebrew Pakete löschen

Mit Blick auf seine installierten Homebrew Pakete sollte man hin und wieder darauf achten veraltete Versionen zu löschen.

Die folgenden zwei Terminalkommandos führen zum Ziel:

brew cleanup --force -s
rm -rf $(brew --cache)

Bildschirmfoto 2017-06-22 um 15.38.07-minishadow_1300px

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

5 Kommentare

  1. Sehr praktisch. Was mich hier zugegebenermaßen noch mehr interessiert ist dein Shell Prompt ;-) Kannste dazu ein wenig was erzählen oder gar mal nen Blog Artikel zu schreiben?

  2. Pingback: macOS: Hombrew aufräumen