Artikelformat

4G vs. LTE: Was ist der Unterschied?

4G vs. LTE: Was ist der Unterschied?

Warum steht bei meinem LTE Tarif auf dem iPhone eigentlich 4G? Genau diese Frage soll der heutige Linktipp klären.

Obwohl 4G und LTE fast durchgängig als austauschbare Begriffe behandelt werden, bedeuten sie nicht dasselbe. … Die theoretische Maximalgeschwindigkeit von LTE liegt bei 300 Megabits in der Sekunde.

Die International Telecommunications Union nennt als Voraussetzung für 4G einen Datendurchsatz von mindestens einem Gigabit und klassifiziert LTE entsprechend nicht als 4G, sondern als 3,9G.

Seit 2014 sind einige Sendemasten in größeren deutschen Städten für die Anforderungen des LTE-Nachfolgers LTE Advanced ausgestattet. LTE Advanced ermöglicht im Download eine theoretische Maximalgeschwindigkeit bis zu einem Gigabit und im Upload theoretisch eine Übertragungsrate bis zu 500 Megabits pro Sekunde.