Artikelformat

root-Benutzer auf Ihrem Mac aktivieren // UPDATE

root-Benutzer auf Ihrem Mac aktivieren

Aus gegebenen Anlass sollte jeder Nutzer von macOS High Sierra ein Passwort für den root Nutzer setzen.

Der derzeit viel diskutierte Bug, bei dem man sich problemlos als „root“ ohne Passwort am Mac einloggen und so Veränderungen am System vornehmen kann, ist übrigens nicht ganz so neu.

Vor gut zwei Wochen wurde darüber schon in Apples Forum ausgiebig diskutiert. Bei Apple fühlte man sich aber anscheinend, bis zu dem entscheidenden Tweet von gestern Abend, nicht zuständig… 😧

UPDATE 29.11.2017 19:00 Uhr

Apple hat mittlerweile reagiert und verteilt derzeit ein passendes Sicherheits-Update über den Mac App Store.

5 Kommentare

  1. Warum soll ich denn den root-Benutzer aktivieren? Passwort des root-Benutzers ändern im Punkt darüber genügt doch, oder?

    Antworten
      • Ah, alles klar. Bei wir war der schon aktiviert weil ich mit dort mit dem root-Benutzer (ohne Passwort) authentifiziert habe.

        Sehr interessant das der sich automatisch aktiviert…

        Antworten
  2. öööööööööööhm nö! Einspruch euer Ehren!
    Ein einfaches
    $ sudo passwd root
    im Terminal genügt(e) – (e) weil inzwischen ist ja ein Patch verfügbar.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.