Artikelformat

DeskCover · Ablenkungsdimmer für den Mac

Für das produktive und ablenkungsfreie Arbeiten hilft es, wenn der Fokus auf dem aktuelle Programmfenster liegt.

Da macOS eine derartige Funktionalität out-of-the-box nicht anbietet, führt der Weg zu Apps wie beispielsweise DeskCover.

Bildschirmfoto 2018-02-13 um 12.40.31_1300px

Diese in der Grundversion kostenlose App, die über die Menüleiste oder Shortcuts gesteuert wird, dunkelt den Bildschirmhintergrund samt inaktiver Fenster ab und richtet den Fokus immer auf das aktive Programmfenster.

In den Einstellungen kann man zudem die Verzögerung, Farbe und Transparenz dieser Abdunkelung festlegen oder auch das aktuelle Wallpaper bzw. jedes andere Bild dafür verwenden.

Bildschirmfoto 2018-02-13 um 12.39.37-minishadow

DeskCover funktioniert über alle Spaces und angeschlossenen Displays hinweg.

Die optional verfügbare und kostenpflichtige Pro-Version, die für knapp 10 Euro über den Webseite des Entwicklers verkauft wird, erlaubt darüber hinaus das Fokussieren auf zwei oder mehr Fenster.

Zur Installation wird in jeden Fall OS X 10.10 Yosemite oder höher vorausgesetzt.

DeskCover
DeskCover
Entwickler: Sergii Gerasimenko
Preis: Kostenlos

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

2 Kommentare