Artikelformat

macOS Tipp: Ordner im Finder bei Sortierung nach Namen immer oben anzeigen lassen

Sortiert man im macOS Finder Dateien und Ordner nach Namen, werden sie basierend auf dem Alphabet nebeneinander dargestellt.

Ich persönlich finde diese Anzeige eher störend. Apple hat aber seit macOS 10.12 Sierra im Finder eine Option integriert, die dieses Verhalten anpasst.

Bildschirmfoto 2018-02-27 um 12.27.21-minishadow_1300px

Diese Option findet sich in den Finder-Einstellungen > Erweitert. Hier setzt man den Haken bei Beim Sortieren nach Namen Ordner oben behalten.

Daraufhin werden Dateien und Ordner alphabetisch getrennt sortiert, wobei die Ordner immer oben angezeigt werden.

Bildschirmfoto 2018-02-27 um 12.27.67_1300px

Leider funktioniert dieses Feature tatsächlich nur bei der Sortierung nach Namen. Wünscht man eine Sortierung nach Datum, Größe, Art o.ä., werden Dateien und Ordner erneut nebeneinander dargestellt.

(via)

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

7 Kommentare