Artikelformat

Datenschutz: Apple-ID Account endgültig löschen

Datenschutz: Apple-ID Account endgültig löschen

Damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten und Ihre Privatsphäre behalten, gibt Ihnen Apple die Möglichkeit, Ihren Apple-ID-Account jederzeit und ohne Angabe von Gründen endgültig zu löschen.

Möchte man eine Kopie seiner bei Apple gespeicherten Daten haben oder persönliche Daten korrigieren, führt der Weg in der Regel in die Privacy-Einstellungen der eigenen Apple-ID.

Dort kann man seinen Account auch vorübergehend einschränken oder für den Fall der Fälle endgültig löschen.

Gerade für den letzteren Fall ergeben sich natürlich einige Fragen. Was passiert beispielsweise mit den Daten in der iCloud? Kann ich auf die über die App Stores bzw. iTunes gekauften Apps, Filme, TV Serien, Bücher oder auch Musik weiterhin zugreifen? Bekomme ich eventuell vorhandenes iTunes Guthaben ausgezahlt? Was geschieht mit laufenden Abonnements, der eingerichteten Familienfreigabe oder einem gültigen AppleCare Vertrag?

All das klärt der heutige Linktipp 😎

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.